(Track) Interesting Times - Midweek Jam

JanTenner
JanTenner
|||||||
Hallo zusammen,
ich war ein wenig träge die letzte Zeit. Musikalisch lief nicht so viel. Ab und zu was angefangen und wegen meist zu hoher Ambitionen wieder verworfen.
Heute habe ich mich einfach hinter die Geräte gestellt und gejammt. Ich habe ein wenig nachgemixt und ein wenig EQ und den FMR RNC nachher drübergejagt, aber nicht über Maßen.
Ist mal etwas langsamer, ist nicht viel Abwechslung drin. Zu viel Geräte auf einmal überfordern mich dann doch. Dafür habe ich mich auf unter 3:30 beschränkt :xenwink:

Zu hören sind:
Roland Fantom
Roland TR-8s
Korg Minilogue XD
Waldorf Pulse 2

Das Boss RV6 und der FMR RNC Kompressor. Aufgenommen und abgemischt wurde alles wieder auf dem Tascam Model 12.
https://soundcloud.com/interestingtimes/midweek-jam


Das Hören kann nicht so einen Spaß machen wie das Einspielen, aber vielleicht gefällt es ja trotzdem dem Einen oder Anderen.

Schöne Grüße
Jan
P.S.: Noch ein Tag und der Rest von Morgen, dann ist Wochenende :banane:
 
Martin Kraken
Martin Kraken
|||||||
Ich mags. Vielleicht nicht dein Meisterwerk, aber beim Live Jam kommt diese Energie das Instrument wirklich zu spielen rüber, manchmal ist man echt drin in der Musik und das überträgt sich dann auch auf das zuhören, wenn man sich darauf einlässt. Ich hatte beim hören ein Flashback zu einem Computerspiel aus den 90ern: Lost Patrol. Gleich mal google.

https://www.youtube.com/watch?v=UzJclLRq4N0


Die Musik war einfach so krass, kann man vielleicht nur verstehen, wenn man das Spiel gespielt hat. Neben Resident Evil und System Shock eines der Spiele, wo ich beim ausschalten des Computers Angst hatte durchs dunkle Zimmer bis zum Lichtschalter zu gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
JanTenner
JanTenner
|||||||
Danke :xengrin:
Ist kein Meisterwerk, sollte aber auch keins werden. Das ist einfach aus den Spielereien eines Abends entstanden, was ich dann nachher mal bei einem Durchlauf auf 3:30 komprimiert habe :xenwink: Aber Jammen ist für mich immer mal wieder toll, um mich zu erden in Sachen Musik. Das macht mir einfach Spaß und danach freue ich mich wieder viel mehr auf und über meine Geräte. Und meine eigene Erwartungshaltung ist dabei nur, Spaß zu haben. Da muss am Ende nichts bei rumkommen. Dazu lerne ich die Geräte auch viel besser kennen.

Der Lost Patrol Soundtrack ist echt super. Auf dem Amiga gab es einige gute Soundtracks, die einfach hängengeblieben sind. Moonstone ist da mein Favorit.
 
Martin Kraken
Martin Kraken
|||||||
Danke :xengrin:
Ist kein Meisterwerk, sollte aber auch keins werden. Das ist einfach aus den Spielereien eines Abends entstanden, was ich dann nachher mal bei einem Durchlauf auf 3:30 komprimiert habe :xenwink: Aber Jammen ist für mich immer mal wieder toll, um mich zu erden in Sachen Musik. Das macht mir einfach Spaß und danach freue ich mich wieder viel mehr auf und über meine Geräte. Und meine eigene Erwartungshaltung ist dabei nur, Spaß zu haben. Da muss am Ende nichts bei rumkommen. Dazu lerne ich die Geräte auch viel besser kennen.

Der Lost Patrol Soundtrack ist echt super. Auf dem Amiga gab es einige gute Soundtracks, die einfach hängengeblieben sind. Moonstone ist da mein Favorit.

Ich würde gerne mehr solcher Jams hier hören, manchmal sind da eben kleine Highlights drin, die man woanders nicht hört. Es ist wie am Lagerfeuer singen. Man hört nicht nur die Musik, man spürt auch dien Künstler dahinter.

Moonstoone war episch, aber ich habe es nie zu Ende gespielt. Bin an irgendeinem Gegnertyp gescheitert und habe es dann zich mal wiederholt bis es mir zu den Ohren rausgekommen ist.
 
JanTenner
JanTenner
|||||||
Ja, ist ein anderer Zugang beim Jammen. Ich finde es direkter, da ist man näher an den Geräten und man überlegt weniger, macht einfach mehr.

Moonstone habe ich auch nie zuende gespielt, sogar nie wirklich weit. Aber die Atmosphäre war halt großartig, vor allem auch durch den düsteren Soundtrack.
 
Martin Kraken
Martin Kraken
|||||||
Hatte es jetzt gerade Dauerschleife beim Büro aufräumen. Hab jetzt richtig einen Ohrwurm.
 
JanTenner
JanTenner
|||||||
Erinnert mich an THE CURE irgendwie. Vermutlich der Bass .... Mit gefällt´s :supi:
Danke (:
Hab auch versucht, dass, was du mir bei "Back on the Dancefloors" mitgegeben hast umzusetzen. Der Bass besteht jetzt aus zwei Parts, mittig im Panorama der Hauptteil mit dem Pulse 2 und dazu dann noch leiser einen Bass mit der Fantom mit zwei Oszilatoren, die ganz links und rechts im Panorama mit etwas Detune zueinander zu hören sind.
Hatte es jetzt gerade Dauerschleife beim Büro aufräumen. Hab jetzt richtig einen Ohrwurm.
Dafür kann das taugen. Irgendwie werden meine langsameren Sachen immer etwas schleppend, das passt ja zu solchen Tätigkeiten :xengrin:
 
BTH 3000
BTH 3000
|||||
Mir gefällt das Spontane darin; erzeugt eine leichte Spannung. Könnte aus nem 80er Jahre Krimi oder Abenteuerfilm sein. Cool!
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben