type - The Trigger [Electro/EBM]

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von studio-kiel, 28. September 2006.

  1. studio-kiel

    studio-kiel bin angekommen

    So, hier mal wieder eine Idee, die mir in der letzten Stunde aus dem Kopf gekrochen ist. Eigentlich sollte die Reise ganz woanders hingehen, aber ich komme immer wieder auf den düsteren, elektronischen Pfad zurück *mift* ;-)

    http://www.ki.tng.de/~sunny/type_2006_-_TheTrigger.mp3
     
  2. Audiohead

    Audiohead bin angekommen

    pm bekommen?

    gruß,
    audio
     
  3. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    klingt sehr angenehm. sind zwar ein paar verbotene sounds drin aber wenigstens nicht so aufdringlich im vordergrund.
    zum richtigen kracher fehlt aber noch was. mach ma weiter!
     
  4. :E:d:d:y:

    :E:d:d:y: Tach

    klingt ganz nett nur der druck fehlt das plätschert etwas arg vor sich hin... würd bestimmt reichen wenn du deine Drums etwas druckvoller machen würdest :)
     
  5. studio-kiel

    studio-kiel bin angekommen

    Jo, hier zu Hause merke ich es nun auch - die Mackie-Monitore auf der Arbeit klingen um einiges transparenter. Da kam das alles recht druckvoll und klar raus. Hier zu Hause fehlt wirklich etwas...

    Was heisst denn verbotene Sounds? Hehe..., wenn du damit auf Presets anspielst - ich nutze was mir klanglich gefällt :)
     
  6. ...hörs mir grade auf Kopfhörer an, feines Stück !

    Hast Du Vocals drauf geplant ? Könnte mir da auf jeden Fall gut welche zu vorstellen...

    ...na das will ich mal hoffen ! ;-)
     
  7. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    ich hab prinzipiell mit presets kein problem - nutze selbst oft genug welche. aber diese quietsche trance sounds sind verboten! sowas darf man nicht verwenden! wenn ich gesetzgeber wäre gebs darauf mindest 20 jahre synthesizer verbot! jawoll!
     
  8. ...naja, das darf man nicht so eng sehen, wenn´s in Gesamtklangbild passt finde ich gibt es sogesehen keine verbotenen Sounds...ein Sound ansich ist ja erstmal wertfrei und nur weil Herr XY ihn ähnlich benutzt hat, ist er ja nicht unbedingt schlecht, man muß es so sehen, der Sound hat eben eine bessere Verwendung verdient ;-)

    Trance und Hardtrance ist ja auch erstmal nicht grundsätzlich schlecht, das Interesante ist ja auch gerade das Zusammenfließen verschiedener Einflüsse, entscheidend ist im Ergebnis das Gesamtkunstwerk...

    PS: "How much is the fish ?" *höhö*
     
  9. studio-kiel

    studio-kiel bin angekommen

     
  10. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Schönes Stück. Stilistisch liegst Du ja sehr nahe bei Onkel Arnte. ;-)
    Da würde sich imho mal eine Kollaboration anbieten.
     
  11. studio-kiel

    studio-kiel bin angekommen

    Danke schön!

    Arnte hat ja schon seine Schmoun. Ich werde aber in Kürze, bzw. es hat schon fast angefangen, eine Zusammenarbeit mit Mr. Audiohead beginnen.

    Mal sehen, was dabei rauskommt - bin gespannt :)
     
  12. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    klingt interessant...da bin ich auch mal gespannt :)
     

Diese Seite empfehlen