Und noch ein Soviet Synth: "The ANS Synthesizer"

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von nobody, 31. März 2005.

  1. nobody

    nobody -

  2. Moogulator

    Moogulator Admin

  3. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Der ANS kann schon hochinteressante Klänge hervorbringen, wenn man sich die entsprechenden alten Platten so anhört (oder auch Artemyevs Soundtracks zu den Tarkovsky-Filmen). Es existiert aber nur ein einziges Exemplar, und das steht in der Moskauer Lomonossow-Universität. Würde ich mir mal gerne ansehen, aber ich weiß nicht, an wen man sich da wenden muss. Könnte man natürlich herausfinden.

    Gruß,
    Markus
     

Diese Seite empfehlen