Unterschied ESI Near 5 Experience/Standard ?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Ensonic, 27. Juli 2010.

  1. Ensonic

    Ensonic Tach

    Hi,

    ich brauche noch Monitore für mein neues Stagepiano (und die RS7000 möchte ich auch anschliessen).

    Da die ESI Near ja oft empfohlen werden, was ist der Unterschied zwischen den Experience und den Standard ?
     

    Anhänge:

  2. Design und Preis ;-) Bei den Classic kann man glaube ich noch den Hochtöner bei Bedarf etwas ausrichten...wovon aber eher abgeraten wird.

    Rein klangtechnisch hatte ich noch keinen direkten Vergleich (habe selber die 05 Classic), aber jemand aus einer Recordingabteilung hat mir mal gesagt, dass es technisch/klanglich keine wirklich nennenswerten Unterschiede geben würde, als dass sich der Preisunterschied lohnen würde.

    ...insofern also leider nur vom Hörensagen...
     
  3. Raumwelle

    Raumwelle bin angekommen

    spar dir das geld und kauf die standert 5 auch das nachvolgemodel macht nix besser ausser etwas mehr bass aber für hat diesse ander schwechen die standert 5 sein bei mir geblieben und die ex sind wider wech gegangendas geld loht sich nciht dann lieber nochwas drauf packen und was andere holen.

    aber für ihr geld ist der sound der near 5 super so gut das ich die überall wo ich aufnahmen mache ein paar habe als vergleich möglichkeit und gemeinsamernenner.
     
  4. Ensonic

    Ensonic Tach

    Danke, dann werde ich mal die 05 Classics holen, habt ihr auch den Sub ?
     
  5. Ich ja, den SW10 habe ich mir irgendwann mal geholt, wo er im Angebot war, erfüllt seinen Zweck, halt ein Sub. Bei der Größe der Monitore muss einem halt klar sein, dass die tiefen Sachen eben nicht möglich sind...grundsätzlich geht aber wohl auch jeder andere Sub.

    Ich habe noch andere Abhörsysteme, mit Sub Systemen mische ich generell nicht so gerne ab, aber das ist wohl auch Geschmackssache. In der Preisklasse sind die ESI05 sicherlich gute Boxen, mehr Bass bringen z.B. die Alesis Monitor One rüber, was aber auch diversen Leuten eben nicht gefällt.

    Von den Yamaha Teilen mit der weißen Membran (die neuen) liest man recht viel Gutes, aber die liegen preislich ja schon wieder ein Segment höher, gehört hab ich sie selber noch nicht.
     
  6. Ensonic

    Ensonic Tach

    Die ?
    https://www.thomann.de/at/yamaha_hs50m.htm
    [​IMG]
     
  7. ...meinte wohl eher die größeren HS80M, aber die sind ja sowohl größer, als auch einiges teurer, insofern Äpfel und Birnen...

    Ein Paar HS50M wäre ja ebenfalls schon deutlich mehr Geld als ein paar ESIs, aber wie gesagt, die gelesenen Meinungen bezogen sich wohl immer eher auf die größeren Brüder...
     
  8. Wenn dein Budget so um die 350 euro für ein paar Monitore läuft, kannst du die hier auch in anspruch nehmen.
    Haben mir in dieser Preissklasse ein guten gesamt eindruck gelassen ... ;-)

    Mackie MR 5 Studiomonitor
    http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...iv-5-25-Woofer/1-HT-55/30w/art-REC0005869-000

    Alesis MK II
    http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...e-MKII-Studiomonitor-aktiv/art-REC0001592-000

    Sonst leg ein paar Mäuse drauf, du wirst es nicht bereuhen ... ;-)
    Yamaha MS5
    http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...00?recId=1f8b1b9e-bb15-426c-b5b4-50ed6daed91c
    Adam A5X
    http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...o-A5X-Studiomonitor-activ-/art-REC0007534-000
     

Diese Seite empfehlen