usb/firewire soundkarten unter bootcamp

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von haesslich, 29. Oktober 2006.

  1. alo!
    geht obige kombination?
    also eine usb oder firewire soundkarte unter bootcamp auf einem schnieken schniegelnagelneuen intel-mac?
    der onboard soundtreiber für bootcamp soll ja noch nicht so ganz ausgereift sein?!
     
  2. dest4b

    dest4b aktiviert

    warum sollte es nicht gehn wenn es windows und osx treiber gibt ?
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    bei mir geht alles, kann aber keine karten an ein laptop anschließen, denke aber: was in win geht geht.. bootcamp ist ziemlich ausgereift.. hatte bisher keine probleme..
     
  4. hä?
     
  5. dest4b

    dest4b aktiviert

    ich glaub es handelt sich wie gesagt laut topic um USB/Firewire soundkarten.

    Aber wie gesagt wenn es windows und mac treiber für die soundkarte gibt geht das wohl.
    Also ich hatte meine FA101 schon an OSX und XP laufen. ohne probs.
     
  6. dann ist das macbook pro so gut wie gekauft :)
    brauche nämlich volle audiopower unter osx und bootcamp :)
     
  7. dest4b

    dest4b aktiviert

    es ist doch dann windowsXP und osx was da läuft. das bootcamp ist doch eigentlich nur die art von Mac usern einen bootmanager zu betiteln ?
    oder ;-)
     
  8. ja aber apple hat dann ja treiber für die ganzen systemkomponenten. ok gehört nicht direkt zu bootcamp, aber ist ja der logische nächste schritt auf dem weg zum zweit-OS ;-) und ich weiß ja nicht, ob die usb und firewire schnittstellen des mac alle ordentlich erkannt werden unter windows und so.
     
  9. dest4b

    dest4b aktiviert

    also wenn OSX standard PC hardware erkennt ( meine VGA karte hats nicht erkannt ;( *heul*) .. Firewire USB und co
    dann wird windows schon lange die jezt standardisierten MAC teilchen erkennen .. Apple baut keine eigene Hardware mehr das sind alles normale "PC" komponenten njaa bis auf den guten TCPA chip .. ;-)


    ich denk schon das XP die Firewireinterfaces erkennen wird. Kann es aber nicht beweisen :)
     

Diese Seite empfehlen