Voltage Block alternativen.

Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
programmieren macht stress, aber er hat ewig viele kanäle
je kanal ein CV, ein Gate und ein Zusatz CV für sonstige
Modulationen und Effekte.

Bedienung über große tasten geht schnell
alles abspeicherbar

aber trakken will geübt sein - das ist der nachteil
Das ist schon irgendwie das Gegenteil eines Voltageblock bzw der Malekko Kombination.. Du kannst in Echtzeit eingreifen und variieren.. Ich finde auch das Voltage Block zusammen mit Varigate nochmals stärker ist. Und es geht schnell von der Hand , man kann auch spielen, Noten halten , Arpeggios. Dabei laufen die VB und VG synchron , das ist schon sehr nice
 
Niki

Niki

||||||||||
Ich finde das Nerdeq nichts im "Voltage Block Alternativen Thread" verloren hat.... ist ne ganz andere Baustelle.
 
Jeltz

Jeltz

zerfrettelter Grunzwanzling
Ich werf mal einen Z8000 in die Runde. Von den Eigenschaften sehe ich einige Parallelen zum VB.
Es sind zwar nur 4 Steps, davon allerdings 4 unabhängig triggerbare Reihen. Je nach Zählweise kommt man auf 10 Sequenzen. Ich kombinier das gerne mit einem Adder (A-185-2) und einem Trigger Riot + Quantizer (der im Gegensatz zum VB nicht enthalten ist).
Ergibt erstaunlich komplexe Patterns.
Preislich liegt der Z8000 im VB Bereich.
 
evs

evs

|
Den Voltage Block hatte ich bis vor kurzem auch noch. Was mich gestört hatte, war, dass wenn man die Fader langsam bewegt (normalerweise um sie feiner einstellen zu können), diese gar keine Werte mehr ausgegeben haben. Das ist schon ein sehr ungewöhnliches Verhalten was es zudem sehr schwierig macht einen bestimmten Wert einzustellen. Es ging schon, aber mit mehreren Anläufen.
Zudem ist es auch nicht so leicht zu sehen was für eine Sequenz man da gerade am laufen hat. Das ist beim Varigate allerdings noch unübersichtlicher. Ich hatte mich aber erstmal dazu entschieden, dass mir die 2 CV Spuren des Varigate 8+ reichen sollen.

Bei einer Alternative ist natürlich die Frage, welchen Funktionsbereich du genau abbilden willst. Es gibt z.B. den 2Hp seq, der eine Sequencerspur macht. Oder ein Analog Four der zwei CV/Gate Spuren ausgeben kann. oder ein Varigate 8+ oder ein varigate 4+ dass nur 8 steps statt 16 hat. Oder du nimmst einen octatrack mit einem Midi/CV converter (zugegeben eine etwas größere Lösung), oder als kleinste Möglichkeit einen Korg SQ1. Oder was sicher auch gut geht der Arturia Keystep oder Beatsepp pro.
Kommt halt echt darauf an, was du genau suchst.
ja, mega katastrophe bei deim teil. fand das konzept auch super, aber das der so langsame bewegungen nicht ausgegeben hat war so ein richtiger killer..
dann noch die ganzen bugs. echt schlecht das teil.
aber tolles konzept. das in gut und ich bin dabei:)
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
Hat einer von Euch kapiert was der alternative Clock Modus im
Varigate 8 macht ? , ich hab das Modul gestern auf die aktuelle Firmware geflasht und bin dabei über die Info gestolpert, ist aber nicht gut beschrieben und im
Manual wird nix erwähnt..
 
borg029un03

borg029un03

Elektronisiert
Ich mein das wäre für die Clock Verteilung unter weiteren Malekko Modulen. Sind die auf der gleichen Platine können die Clock untereinander übergeben ohne Kabel.
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
Ich mein das wäre für die Clock Verteilung unter weiteren Malekko Modulen. Sind die auf der gleichen Platine können die Clock untereinander übergeben ohne Kabel.
Das geht sowieso, also auch schon mit den vorigen Versionen. Ich hab auch Varigate , VB und die beiden Quad an einem Bus. Speichern und Synchronisieren geht da über den Bus.. Aber es gibt in der neuen Firmware einen Hinweis , aber ich check nicht was das soll . ich such mal den Passus raus, denn die Info liegt nur beim Firmware Update bei, das Manual ist noch viel weiter hinten dran.. Hab mir extra ein SteuerCase gebaut..

73461-96aa27a61a81bbd5b3e96595cc7eb651.jpg
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
NEW FEATURES:

SYNC/RESET MODES

There are now 2 different sync modes you can set your Varigate 8+ to in order support various clock devices like µMIDI. NOTE: You also must be in this newly added mode for RESET function to work while in internal clock as well as external clock.
To enter the newly added sync mode:
Hold PW, NOTE & GLIDE at the same time and push RPT button. If the sequence is running, you will see the RPT button is flashing to indicate this mode is now active. To switch back to the other setting, hold PW, NOTE & GLIDE and push PROB. Now the PROB button will flash.
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
Hmm, sie sprechen ja von Clock Devices. Mir fällt da nur das Intellijel µMIDI ein. Obwohl es dadurch auch nicht gerade Sinn ergiebt...
vielleicht sendet das uMidi auch über den Bus und das Varigate kann diese Clock dann empfangen, .. Macht Sinn !

Nur sxhade das es da keine Aufklärung gibt, so Dinge sind ja auch Argumente..
 
 


News

Oben