Was für Interfaces mit Midi In - Trigger Outs gibt es noch?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von random, 18. September 2006.

  1. random

    random bin angekommen

    Hoffe ist am richtigen Ort gepostet...

    Hallo

    Vielleicht altmodisch:
    Möchte analoge Drummodule die je 6 Trigger-/ und Padeingängen haben mit MIDI und vom Computer aus via Trigger-Eingängen anspielen können.
    Verwendete bisher die Pad-Inputs die von der Drumstation angetriggert werden. Ist aber nicht optimal.
    Richtig oder? Brauche Trigger-Signale und nicht Gate. Gate ist glaub was anderes.

    Gute Alternative?
    Habe nur das Doepfer MCV24 gesehen.
    Was ich aus der Doepfer Anleitung nicht ganz verstehe, ob auf allen Ausgängen, 1-24, Trigger Signale gesendet werden können.
    Das Doepfer MCV24 wäre vermutlich die beste Lösung, aber auch Luxus.

    Es dürfte ruhig etwas anderes Preiswerteres sein.
    Fand für diesen Zweck aber keine andere Interfaces.

    Was ist zu empfehlen? Andere Lösung?

    Danke schon mal.
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    das interface von marc bareille kann das , und es gibt noch kenton..

    <a href=http://sequencer.de/synth/index.php/Analoge_Steuersignale>CV + Gate</a>
     
  3. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Ich hab das früher immer mit Einzelausgängen von MIDI-fähigen Drumcomputern gemacht, am liebsten mit der TR-626, die hat reichlich Outs, von denen man aber nur BD, SD, die Toms und die geschlossene Hihat (für Sachen, die keinen dollen Trigger brauchen) nehmen kann. Da hat man auch gleich Anschlagsdynamik drin.
    Ich hatte zeitweilig zwei Stück davon, die ich NUR als Trigger-Interfaces genutzt habe (wie übel dekadent!). Ich hab damit die kleinen Coron-Teile, Boss Hand Clapper und Percussion Synthesizer, den Fricke Clapper und ein Tama Techstar getriggert. Ging prima.

    Es gibt dann noch das Simmons MTM, wenn du ein SDSV ansteuern willst. Das ist aber ziemlich rar.
     
  4. random

    random bin angekommen

    Danke für den Tipp. Verwende momentan die Drumstation. Also auch gut.

    Simmons, ja sind rar, hatten schöne Sachen.

    Marc Bareille - leider Bausätze (interessante Sachen, danke den Hinweis).
    Kenton - stimmt, hab nicht mehr daran gedacht.

    Ganz oben steht noch immer das Doepfer MCV24. Mal sehen was es sonst noch gibt.
     

Diese Seite empfehlen