Was taugen denn Transienten plugs?

boombaze

boombaze

.
Moin moin:D

ich wollt mir demn


Moin moin:D

ich wollt mir demnächst ma nen transient designer zulegen und hab mir ma die voxengo-plug sachen angeschaut taugen die was? oder musses spl-hardware sein?
 
Moogulator

Moogulator

Admin
gab mal auf creamwares plattform so ein teil, was sehr sinnv

gab mal auf creamwares plattform so ein teil, was sehr sinnvoll war..
generell sagen kann man das nicht, aber so ein teil kann schon was bringen..

auch als software..

:hallo:
 
boombaze

boombaze

.
hey moogulator

ich werd die demo (voxengo plug) mal durch


hey moogulator

ich werd die demo (voxengo plug) mal durchtesten :piano:

und schauen obs sich für mich lohnt

thanx :huhu:
 
tomcat

tomcat

..
Hab das Sony Oxford Plugin f

Hab das Sony Oxford Plugin für die Powercore. Cooles Teil.
Die Hardware hat halt den Vorteil das du imho auch mit höherem Pegel/kurzem Clipping reinfahren kannst.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
ich find die hartware auch noch etwas effektiver ,aber NUTZB

ich find die hartware auch noch etwas effektiver ,aber NUTZBAR sind div soften sachen schon..
 
intercorni

intercorni

|||||||||||
Die Hardware-Sachen sind definitiv *knackiger*. Das gilt auc

Die Hardware-Sachen sind definitiv "knackiger". Das gilt auch für Compressoren.

Gruss,

Cornel
 
R

Rastkovic

Guest
F

Für Drums ist das digitalfishphones Teil sicherlich gut. Mit tonalen Material hab ich allerdings auch schon schlechte Erfahrungen gemacht...
 
escii

escii

..
ich dachte eigentlich, Transienten Designer setzt man f

ich dachte eigentlich, Transienten Designer setzt man für percussive Sachen ein und für den Rest eher Kompressoren oder Limiter etc. pp.?
 
R

Rastkovic

Guest
Gibt ja auch perkussive tonalspielbare Instrumente...

Gibt ja auch perkussive tonalspielbare Instrumente...
 
tomcat

tomcat

..
Haupts

Hauptsächlich .. ja. Bzw. dafür wurden sie in erster Linie gemacht. Einsetzten kannst es aber für andere Sachen auch.
 
U

User gelöscht

.
[quote:459bea6746=*Moogulator*]gab mal auf creamwares plattf

Moogulator schrieb:
gab mal auf creamwares plattform so ein teil, was sehr sinnvoll war..
generell sagen kann man das nicht, aber so ein teil kann schon was bringen..

auch als software..

:hallo:
Die Creamware-Version ist der Hardware-Version nicht 1:1 nachempfunden. Das PlugIn hatte +/- 15 dB Gain, die Hardware hat 18 oder so. Allgemein lässt sich sagen, daß die Hardware deutlich mehr zieht. Der klangliche Unterschied ist um einiges deutlicher als die 3 dB Regel-Unterschied.

Die nativen Teile kenn ich nicht.
 
U

User gelöscht

.
[quote:a86cba5dd7=*escii*]ich dachte eigentlich, Transienten

escii schrieb:
ich dachte eigentlich, Transienten Designer setzt man für percussive Sachen ein und für den Rest eher Kompressoren oder Limiter etc. pp.?
Es gibt sogar Leute, die machen mit dem Ding auf der Summe rum. Kann also nicht allgemeingültig definiert werden.
 
rsmus7

rsmus7

.
ja nat

ja natürlich kann man so ein plug für alles mögliche nutzen,
kommt halt immer drauf an was man möchte.

Ich nutze das dominion von digitalfishphones hauptsächlich für drums und schon mal fur´n Bass.

Aber ich kann mir schon vorstellen auch andere Sachen mal da durch zu jagen.

Für die Summe eher weniger, aber Geschmack ist ja ...
 
 


News

Oben