wav. auf Korg esx-1 macht Probleme

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von lmsktp, 5. Dezember 2011.

  1. lmsktp

    lmsktp Tach

    Hallo, habe mir zusammen mit nem Kollegen ne Korg esx-1 gekauft und nun bemerkt, dass sich keine neuen Sample aufspielen lassen. Die Dateien stammen aus ner ganz normalen Bibliothek und sind auch im richtigen Format (.wav) vorhanden... Das Problem ist bloß, dass die esx die SD Karte immer als leer anzeigt. Auf der Machine vorhandene Sample lassen sich problemlos auf der Karte speichern, allerdings auch nicht auslesen :waaas: Am Format sollte es also nicht liegen oder?
    Wo könnte der Fehler liegen?

    mfG
     
  2. hast du es schon mal damit versucht, die Karte in der esx selbst zu formatieren?

    haben die wav- Dateien 16 bit?

    ich glaube wav dateien kann man nur einzeln nacheinander in die esx laden. Browsen durch Ordner oder ähnliches geht glaube ich nicht.

    hier gibt es ein Tool für eine etwas bessere Sampleverwaltung. Damit kannst du dir am Rechner ein Sampleset zusammenstellen:

    http://skratchdot.com/projects/esx-wave ... /#download

    :invader2:
     
  3. DrFreq

    DrFreq Tach

  4. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    auch drauf achten ob die wavs nicht im 24 Bit Format sind !
     
  5. lmsktp

    lmsktp Tach

    Auf wie viel bit die sample formatiert sind weiß ich grade nicht, werd ich bei gelegenheit mal nachschauen. Das programm werd ich auch am wochenende mal testen, danke für den tipp. Was ich mit dem verlinken thread soll weiß ich nicht? Bekomm die sample ja netmal aufs gerät, dazu vllt später mehr ;-) die sd karte in alle mıöglichen richtungen formatiert habe ich schon, das bringt gar nichts... Müsste sie denn nicht wenigstens die werkssample erkennen?

    Mfg
     
  6. Hi!

    Ich hätte folgendes Problem , sobald ich anfange mit meinen neuen Samples zu arbeiten funktioniert der 2/- part nicht mehr.

    Woran könnte das liegen?

    lg Psycho
     
  7. Du könntest ein Stereosample verwendet haben. Das belegt dann wohl auch zwei Parts.

    :invader2:
     
  8. jot

    jot Tach

    soweit ich mich erinnern kann müssen die samples für die kiste in der auflösung 16 bit und 32 khz sein...

    ---

    edit: sorry... hab es mit dem korg es-1 verwechselt...
     

Diese Seite empfehlen