Wav Dateien in Rex2 Format speichern...!

Xenox.AFL

Xenox.AFL

Xenox
Ich will meine eigenen Loops im Rex2 Format speichern und diese dann in Stylus einladen, Stylus kann leider nur Rex Dateien laden, es muß doch irgendein Tool auf der Welt geben das im Rex Format speichern kann, Vorzugsweise Mac, PC (Win98se) geht aber auch! :)

Zum Loops slicen habe ich eigentlich genug Tools hier deswegen möchte ich mir nicht gerade für 200 Euronen Recycle kaufen "nur" um im Rex Format speichern zu können, finde ich ein wenig happig. Auf dem Mac sowie PC gibt es mittlerweile zwar genug Tools/Audio Editoren die das Rex Format laden können aber keines scheint das zu speichern! :sad:

Grüße,
Frank
 
A

Anonymous

Guest
Xenox.AFL schrieb:
Auf dem Mac sowie PC gibt es mittlerweile zwar genug Tools/Audio Editoren die das Rex Format laden können aber keines scheint das zu speichern! :sad:
So sieht`s aus und das ist auch schon die Antwort. Kann in der Tat nur Recycle, soweit ich weiß. :sad:
 
Xenox.AFL

Xenox.AFL

Xenox
Naja, 199 tacken extra um "nur ins Rex" Format zu speichern ist happig, oder?! :sad: Mir erzählte gestern jemand Propellerheads würde sich dagegen sträuben das Format frei zu geben, naja, wenn sie meinen sie verkaufen mehr Recycle Version dadurch, bitteschön...

Frank
 
E

e6o5

....
ich habe noch eine alte recycle version. das programm habe ich schon laenger nicht mehr benutzt und wuerde es ggf. verkaufen.
falls du interesse hast -> PM!
 
hugo.33.im_toaster

hugo.33.im_toaster

..
Xenox.AFL schrieb:
Naja, 199 tacken extra um "nur ins Rex" Format zu speichern ist happig, oder?! :sad: Mir erzählte gestern jemand Propellerheads würde sich dagegen sträuben das Format frei zu geben, naja, wenn sie meinen sie verkaufen mehr Recycle Version dadurch, bitteschön...

Frank
Propellerhead Software will issue licenses to companies in the audio or music industry interested in creating commercial REX2 applications (i.e. applications capable of reading REX2 files - writing REX2 files is not supported by the licenses).

http://www.propellerheads.se/developer
 
A

Anonymous

Guest
Xenox.AFL schrieb:
Naja, 199 tacken extra um "nur ins Rex" Format zu speichern ist happig, oder?! :sad: Mir erzählte gestern jemand Propellerheads würde sich dagegen sträuben das Format frei zu geben, naja, wenn sie meinen sie verkaufen mehr Recycle Version dadurch, bitteschön...

Frank
Sehe ich auch so, Recycle ist schon etwas heftig kalkuliert. Wenn man wenigstens eine Art Batchedit Funktion hätte...

Gibt ja mittlerweile auch viele flexible Echtzeit-Tools für Loopschnipselei. Z.B. Basement Arts Reflex ist ziemlich klasse dafür. Hilft natürlich nix für Stylus...
 
Xenox.AFL

Xenox.AFL

Xenox
Hosh: Den Reflex benutze ich schon lange und finde ihn total Klasse, den habe ich mir schon vor langer, langer Zeit gekauft nachdem die Demo auf der Keys mal zu sehen war...!

KPR: Danke, ich konnte mich an die Seite nach wage erinnern, genaueres wußte ich aber nicht mehr, muß mal schauen ob Stylus überhaupt Rex1 lesen kann.. Danke Dir...!

e6o5: Gerne, email kommt...!!

Frank
 
 


News

Oben