Welchen Ribbon Controller für ein Dotcom System

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Anonymous, 15. Oktober 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    ich hätte für mei Dotcom System gerne eine Ribbon Controller, habe bisher aber nur das Teil von Doepfer gefunden:

    http://www.doepfer.de/R2M.htm

    Gibt es noch Alternativen? Welchen würdet Ihr empfehlen? Danke!
     
  2. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    also ich habe kein dot com aber dafür das r2m und bin mit dem ribbon sehr zufrieden.
    lediglich die treppenförmige rasterung der auszugebenden werte stören mich etwas.
    aber den noch mavht es sehr viel spass damit modular zuarbeiten.
    ich nutze es meistens mit meinem sem patchpanel aber auch mt meinm a100 und system 100.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Aha, danke.

    Was genau habe ich mir unter "treppenförmiger Rasterung" vorzustellen? Eine hörbare Stufung der Töne, wo eigentlich ein Legato bzw. Portamento sein sollte?
     
  4. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

  5. Max

    Max aktiviert

    Das kann man aber abstellen! Das default-Preset rastert auf Halbtöne, aber man kann da ja noch diverse andere Modi auswählen...
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    So eine Rasterung ist vermutlich hilfreich, wenn man (so wie ich) noch nicht mit einem Ribbon Controller gearbeitet hat.

    Aber eigentlich möchte ich mit dem RC mal in mikrotonale Musik reinschmecken und da ist so eine Stufung ja eher kontraproduktiv.

    Was für Modi hat denn der R2M von Doepfer?
     
  7. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    das habe ich leider bis heute nicht hinbekommen. hast du nen tip für mich weche konfig ich machen muss?!
     
  8. Kölsch

    Kölsch >_<

    Bzgl. Rasterung bzw. "digitale Treppenstufen":
    Da kann man auch einfach einen Slew Limiter zwischenschalten, z.B. die obere Hälfte vom A-170.
    Nur mal so generell in die Runde geworfen.
    Wenn es beim Doepfer Ribbon eh andere Modis gibt, ist das in dem Fall natürlich der direktere Weg.
     
  9. citric acid

    citric acid eingearbeitet


    ja ich habe das externe modul. im system würde ich auch nen SL nehmen. aber in de externen box muss das auch gehen. habe auch div. einstellungen probiert.das manual ist hier nicht sehr hilfreich.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Artikelbeschreibung auf der website von Doepfer leider auch nicht.
     
  11. Zotterl

    Zotterl Guest

    Fraglich, ob Du mit Ribbon Controller besser dran bist - egal von welchem Hersteller.

    Für mikrotonale Musik halte ich Digital-Synths geeigneter als analoge Kisten.
    Das Tuning für Halbtöne schaffen ja die meisten Analogsynths; wenn Du die
    Halbtöne jedoch weiter unterteilst oder eine ganz andere (kleinere) Unterteilung hast,
    macht sich selbst ein sehr leichtes Driften unangenehm bemerkbar.

    Digital ist da genauer. Zudem haben manche Digi-Synths die Möglichkeit Skalen
    mehr oder weniger frei einzustellen.
     
  12. Max

    Max aktiviert

    Ich glaub, der Mode heißt "Controller" (Midi Event 1 -> Controller --- gilt dann denk ich auch für die CVs). Wenn das nicht klappt, kann ich nochmal genau nachschauen wenn ich im Studio bin...
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ok, danke, Zotterl. So habe ich das natürlich noch nicht betrachtet, liegt ja aber eigentlich auf der Hand.
     
  14. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    das ist lieb. bitte schaue mal nach. ich versuche es zeitgleich :)

    bin da schon ein jahr mit zugange !
     
  15. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    ha..... der tip war genau richtig .... danke ich habe es endlich geschaft!

    MIDI Event > Note&PitchRel und es ging ... danke !!!!
     
  16. Cyborg

    Cyborg aktiviert

Diese Seite empfehlen