Welcher Synth ist das?

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von Anonymous, 9. Mai 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey ho,

    Bei 1.09 beginnend.Find den Filterverlauf ziemlich gut.Wessen Filter arbeiten so?



    Admin: Hab für dich auf YoutubeURL gedrückt. ;-)
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Welchen Sound von den beiden? Klingt wie 2 Synths, die unterschiedlich moduliert sind.
     
  3. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich nehm' an du meinst die LP/BP Kombination bei hoher Resonanz, also den Klang von zwei parallel geschalteten Filtern...
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also es sind 2 Tunes richtig.
    Aber ich meine den ersteren der so leicht pluckig klingt.Beim 2. könnten das 2 verstimmte Sägezähne oder so sein.
     
  5. xtortion

    xtortion Tach

    Hört sich an als wenn da ein JP8000 beteiligt ist.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Könnte zB auch ein Korg Radias sein oder Virus oder AN1X oder womöglich ein Plugin - das finde ich bei der Menge an externem Hall und sicher auch EQing schwer zu bestimmen. JP8000 wäre bei Scooter ebenfalls sehr naheliegend, da sie den bekanntermaßen gerne nutzen.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Den Virus würde ich ausschliessen.Radias ebenfalls da der erst später rauskam.Der kann es also nicht sein.
    Bleiben JP und AN1x.Oder halt Plugin.Album kam 2000 raus.Mit Plugins hamm die es aber nicht so würde ich behaupten.
     
  8. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Der "pluckige" Anschlag koennte auch vom Rompler stammen, ist bei der schlechten Audioqualitaet des Videos nur schwer zu auszumachen...
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kann mir gar nicht vorstellen das ein Rompler derart pluckig klingen könnte?
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn man genau hinhört: Doch, stimmt. Könnte tatsächlich ein leiser Rompler Sound dazugemischt sein, hat stellenweise sowas von Pizzicato.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab mal versucht das ganze mit dem Virus nachzubauen.Die Lowpass-Bandpass Variante geht noch am besten aber von unten raus gemischt mit diesem pluckigen bekomm ich es einfach nicht hin.

    Hier nochmal ein anderes Beispiel.Um euch die Qualen zu ersparen spult mal das Tape auf 1.14. vor.




    Offtopic: So mittelmässig wie der Track klingt, Live kam das Ding richtig geil rüber hätte ich echt nicht gedacht.
     
  12. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Meinst du die Dance "Troete"? Das ist doch schon von der Klangfarbe ein komplett anderer Sound...
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Da hat einer den Portamento mit der Filterhüllkurve verknüpft aber hypersaw ist es nach wievor.
    Aber er kommt beim ,,anziehen´´ so pluckig und auch so tief von unten heraus.Kann das schwer beschreiben.Ich poste mal dieses WE wie ich es versucht hab.(Mit nem TI)


    Falls jemand einen Nord lead 3 oder JP zur Hand hat könnte er ja mal die Presets durchlaufen und schauen ob er was findet ;-)
     
  14. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ist von der Programmierung her wie ein Synth Brass, die Filterhuellkurve vom Attack her kuerzer und das Sustain nur so weit absinken lassen, dass die Resonanz die Hoehen betont. Die Verstimmung/Detune was extremer, aber ich denke das hoert man....
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist da nicht noch eine Pitchhüllkurve im Spiel? Klingt jedenfalls so. Beim Virus kann man sich da mit einem LFO im Env Mode behelfen.
     
  16. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Vielleicht reicht's sogar wenn man mit der Filterhuellkurve vorsichtig die Tonhoehe moduliert, ist beim Virus ja 'ne festverdrahtete Verknuepfung...
     
  17. Ich finde diesen Flutes-Sound mit dem dazu wachsenden Chor sehr interessant, auch die Fortführung mit den "Bläsern", wobei mein persönlicher Geschmack da dann etwas "natürlicher" wäre. Aber was das für eine Maschine ist - kein blasser Schimmer.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

  19. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Naja, wenn du das so magst ;-)
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja eher nicht.
    Besser hab ich es mehr oder weniger nicht hinbekommen.Das mit der Lp/Bp Einstellung geht in die Richtung.Aber diesen subtilen klaren Druck bekomm ich net hin.Klingt dann irgendwie zu schwammig.
     
  21. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Dieses tiefe Ploppen ist aber auch nicht Sinn der Sache...
     
  22. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich lad' mal 'ne Version hoch die du an deine Beduerfnisse anpassen kannst, Mod-Wheel schliesst den Filter...
     

    Anhänge:

  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Tröte kommt ganz cool aber der Verlauf des Filters haut nicht ganz hin.
    Ich hab das Original da.Das könnte ich mal posten zumindest den Part.Man hört es vielleicht nicht ganz raus.Auf der einen Seite klingt die Tröte beim hochfahren sehr räumlich mit dem gewissen Pluck.Mir gehts weniger um die offene Tröte eher um den Verlauf
    Kriegt man da schon Ärger mit Anwaltskanzlei Palm und co?

    Trotzdem cool Tröte Summa :mrgreen:
     
  24. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Geht vielleicht besser wenn du nen externen Filter einsetzt. Wenn's raeumlich sein soll, haengt das vielleicht mit den Reverb-Parametern zusammen, wobei wir unter raeumlich vielleicht komplett unterschiedliche Sachen verstehen...
     
  25. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich denk' du willst 'nen Stab Sound (vielleicht sogar nur dessen Hallfahne???), hast bei den Unmengen von Virus Sounds vielleicht nicht mal versucht danach zu suchen, weil du der Sache keinen Namen geben kannst. Wenn du dein Hirn mal ein klein wenig zusammenehmen wuerdest und versuchst die Sachen so zu beschreiben, dass sie jemand versteht, macht's vielleicht auch etwas mehr Sinn dir zu helfen. Ist ja jetzt nicht unbedingt so dass ich gern' mit dem Virus Sounds baue, kostet mich immer ein klein wenig Ueberwindung...
     
  26. tom f

    tom f Moderator

    mann wie umständlich - da wird so ein jahrmarkt sound diskutiert als sei das ne oper von verdi :)
    die art von sound hört man doch in allen variationen in jedem zweiten dancetrack...
    am ende ist der sound von nem quasimidi raven ....und wenn nicht genügend "pluckt" dann halt was transienten reiches dazugelayert...
    aber ich denke hier will man eher das eckige rad neu erfinden

    ja und bitte das geschreiben als durchaus ironisch betrachten - danke
    außer das mit dem raven !

    edit:

    ps...hab grad mal gegoogelt undn tatsächlich scheinen scooter ja regelmäßig nen raven eingesetzt zu haben ...und für die die es nicht wissen sollten der raven war/ist ein rompler der aber gar nicht mal so scheisse klingt wie man es ihm anlasten würde
    wenn ich mich richtig erinnere (ist 10 jahre her) baute man sich die sound auch aus 2 layers ...

    also LOS - irgendwo in der bucht wartet sicher ein raven auf dich :mrgreen:
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    @Summa Wieso trittst du auf einmal in dem Ton nach?
    Zur Erinnerung

    Der Endsound selber ist gar nicht so wichtig.Der Hall ist es auch nicht.Die Bandpass/lowpass Kombination war schon mal richtig aber ich bin mir halt nicht sicher ob es nicht am Filter selber liegt.Und die beiden Tracks haben für meine Ohren die selbe Filtercharakteristik.

    Möglicherweise hört man das auf youtube nicht so gut.Wenn jemand Intresse hat schick ich gern mal die 2 Passagen im Original wo ich denke dass es der selbe Synth ist.

    @Tom,

    Ist weniger dramatisch wie es aussieht ;-)
     
  28. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Wenn du die zwei Einzelprobleme, einen Lead Sound mit "pluckigem" Anschlag und den Filterverlauf miteinander vermischst, kann die Sache nur schief gehen. Weil man deine Aussagen/Beispiele weder dem Filterverlauf noch dem Lead Sound eindeutig zuordnen kann...
     

Diese Seite empfehlen