Welches sind die 3 unverzichtbaren Synths?

Scenturio

retrospace navigator
Was polyphones: Behringer DeepMind6 (alternativ notfalls der DW8000)
was monophones: Moog Grandmother (alternativ Behringer Model D, BSII oder Arp Oddysey)
und was digitales: würde wahrscheinlich aus nostalgischen Gründen den D50 nehmen (ansonsten den K2000 oder JV90)

Obwohl ich den Sound der Grandmother liebe, sind die Patchpoints und Modulationsmöglichkeiten alleine ziemlich begrenzt, also würde es vielleicht doch der Model D oder sogar der Neutron im monophonen Bereich werden, wenn ich wirklich auf eine einsame Insel mit nur drei Synths auswandern würde ...
 

newuser

|||||||
Sequential Prophet X
Nonlinearlabs C15
Moog Minimoog( Voyager o. Reissue)

Rhodes
Kawai GL30

Mehr hab ich auch endlich nicht mehr und bin echt mal happy, das geschafft zu haben !!!
 

Jenzz

||||||||||
Aloha .-)

Ich bin von Synths ja nun quasi völlig weg, aber müsste ich nochmal wieder in der Richtung was anschaffen wären das ganz klar:

Prodigy (Bass + Lead)
PolySix (Chord Memory + Ensemble)
NordLead 2 / 2X (Allround)

Jenzz
 


News

Oben