Wie ist die Qualität von Tascam Mixern ?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Neo, 4. März 2007.

  1. Neo

    Neo bin angekommen

    Es geht konkret um einen Tascam M2524 Mixer. Wie ist da die Verarbeitung, der EQ ect. ? Ist das Pult von der Qualität gleichwertig mit einem Mackie 1604 VLZ Pro ? Ich brauche nochwas kleines, aber flexibeles für zu Hause. Dh., das Mischpult kommt nicht in unser Studio, sondern ist nur was zum zusammenfassen der Synths zu Hause, damit ich da schon was komponieren kann. Ich kenne nur die 2600 bzw. 3500 Serie von Tascam und leider nicht das M2524. Die Antworten sind dringend erwünscht, also falls jemand etwas über die Qualität der beiden Pulte sagen kann, nur zu. :)
     
  2. Neo

    Neo bin angekommen

    Nach den vielen ergiebigen Antworten, :roll: habe ich mich entschlossen einen Tascam M2524 Mixer zu kaufen. Ich habe auch ein Angebot von 500 Euro, wobei das Teil angeblich nur als Ersatz ab und zu genutzt wurde und in sehr gutem Zustand sein soll. Ist von einer Musikschule und ich hole das Pult persönlich ab.
    Was ist von dem Preis zu halten, ist der Ok ?
     
  3. Plasmatron

    Plasmatron bin angekommen

  4. Neo

    Neo bin angekommen

    Mehr wollte ich doch garnicht wissen, schnief. Jetzt mag ich euch auch alle wieder. ;-)
     
  5. Plasmatron

    Plasmatron bin angekommen

  6. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Ich wollte dir auch antworten (ich hab den M-3700-32 und bin sehr zufrieden), ich weiß allerdings nicht, ob man die vergleichen kann. Und mit "Weiß ich nicht" wäre dir wohl eher nicht gedient gewesen.

    Von mir auch :streichel: !

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  7. Neo

    Neo bin angekommen

    Habe es heute geholt. Kurz bei dem Verkäufer angetestet, scheint alles ok zu sein. Ist optisch auch sehr gepflegt das Pult und sogar customised. Es hat von einem Techniker zusätzlich Inserts für die Master Sektion bekommen. Der Techniker hat das sehr sauber gemacht, sieht aus wie Standard. Der Typ hatte zwei von den Mischern und dieses nur als gelegentliche Ergänzung. Wenn ich das Pult durchgeprüft habe und wirklich alles ok ist, kann man wohl von einem guten Kauf sprechen für den Preis, denke ich.

    Das M3700 wäre mir zu groß fürs Schlafzimmer gewesen und wohl auch zu teuer. Wir haben im Studio ja noch die Soundcraft Ghost Konsole, aber es ist einfach Scheiße wenn man ne tolle Idee hat, erst 12km ins Studio fahren zu müssen, darum gibts jetzt was kleines für zu Hause. :D :tralala:
    Freu ich mich ? Jaaaaa. :) (Sorry, ich glaub das ist der Frühling ) :oops:
     

Diese Seite empfehlen