Wie Lithium Batterie Wechseln?

Randerscheinung

Randerscheinung

|||||
Ja geht aber auch die Assimethode mit direkt abzwackenund anlöten falls man nichtunten drankommt.

wichtig ist nur das man sehr kurz Hitze zum verbinden des neuen Akkus benutzt sonst fliegt er dir um die Ohren.... habe das bis jetzt aber nur an elektrischen Rasierern und Zahnbürsten praktiziert wo ich keinen genauen Ersatzakku mehr finden konnte und man unten nicht drankam...

Aber bei dir kann mans ja gemütlich auslöten...
 
everNoob

everNoob

||
Normalerweise wird sowas mit nem Elektropunktschweißgerät befestigt, würde an deiner Stelle wohl abzwicken, dann den Rest der Befestigungen auslöten, mir ne passende Halterung wie bei Batterien besorgen oder basteln. Vorteil in Zukunft könnten die Batterien dann einfach getauscht werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
orgo

orgo

||
Danke @everNoob für den Hinweis, das ist super. Ich werde mal sehen ob ich für diese BR-2/3A eine Halterung finde...
 
Rolo

Rolo

i give some soul into the tracks
Ja geht aber auch die Assimethode mit direkt abzwackenund anlöten falls man nichtunten drankommt.
LoL...hab ich letztens auch gemacht bei einem Effektgerät wo mir der Aufwand einfach zu groß war die Platine abzubekommen.
Assi ist ja aber eigentlich etwas so zu konstruieren daß du nur mit sehr hohem Aufwand ran kommst. Bei meinem Effektgerät war das wirklich schlimm.
Ich habe die neue Halterung mit langen Drähten versehen und dann an einer korrekten Stelle festgelebt.
 
fanwander

fanwander

*****
Diese Akkus gibt es mit exakt diesen Lötfahnen zu kaufen. Gute Batteriefachgeschäfte fertigen notfalls sowas auf Anforderung an. NIE NIE NIE selbst löten !!! (Ich habe mal sehr, sehr hässliche Bilder bei einem Kongress von replantativen Hautärzten gesehen, wo ich Tontechnik gemacht habe).

Besser ist, sie einfach durch einen Knopfzellenhalter und CR2032 zu ersetzen.
 
 


News

Oben