wie macht man glasartige Sounds ?

moogist

moogist

||||
Der Sound vom Spliff-Song "Rosalie" ist auch sehr glasig. Völlig eigennützig in die Runde gefragt: Hat den jemand zufällig (auf Datenblatt)?
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Meinst du den Tubular Bell Sound?
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Afair ist das ein Factory Preset, hab' hier auf dem PC keinen DX7 Editor installiert sonst würde ich ein Screenshot machen.

Das Sysex File findest du hier:

 
moogist

moogist

||||
Ein Factory Preset? Ich habe hier einen DX-7 mit 16 Soundbänken und u.a. auch allen Factory Presets, aber "Rosalie" ist nicht dabei. Sicher, der gesuchte Sound erinnert ein wenig an den DX-7 Sound "Tubular Bells".
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Den Rest dürften die Effekte ausmachen, soweit ich das anhand des Youtube Videos beurteilen kann.
 
Klaus P Rausch

Klaus P Rausch

playlist
Der Sound vom Spliff-Song "Rosalie" ist auch sehr glasig. Völlig eigennützig in die Runde gefragt: Hat den jemand zufällig (auf Datenblatt)?

Hab den nicht als Datenblatt da, aber die Quelle dafür ist: DX7 Soundworkshop Hubertus Maass, Keyboards, Ausgabe 7/86, Seite 86. Vielleicht hilft ein Kollege aus mit Keyboards Archiv und macht ein Scan davon.
 
Sulitjelma

Sulitjelma

|||||
Da wäre mein Ansatz wahrscheinlich 'nen fixed Frequency Träger (freilaufend) bei niedriger Frequenz mit mehreren parallelen Modulatoren und dann ein wenig mit Modulator Frequenz/Level spielen, bis es glasig klingt ;-)
Am Montage sind auf jeden Fall einige sehr interessante Sounds entstanden, manche auch wirklich in Richtung Glas. Die 77 gefällt mir ganz gut, da hat man das ganze zweimal zu Verfügung mit jeweils 3 Modulatoren. Immer wieder eindrucksvoll wie empfindlich solche Systeme auf kleinste Veränderungen reagieren.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Das ist der Spaß an der Sache, wenn man auf Klangveränderungen per Controller steht ;-) nett ist auch einen der Modulatoren auf fixed zu setzen um damit die Phase des fixed Shapers gezielt zu modulieren, das lässt sich dann per Controller (oder Motion Sequence) bis in den Audio Bereich hochschieben.
 
FOTOGRAF MARcX

FOTOGRAF MARcX

step by step sequencer
KANN MAN DAS SO TUN?
beim malen wäre das meine
herangehensweise zumindest
glasartiger sound.png
 
glider

glider

|||
beim malen wäre das meine
herangehensweise

Ich beschäftige mich gelegentlich auch mit solchen Parallelen. Atmo könnte etwas leises (ggf links und rechts etwas detuned) sein (Tonhöne/Freq=Farbe), Schatten kann man über reverb (reversed, gated) und Delay erstellen. Schattierungen sind etwas schwieriger, timbre oder filtern, layern oder ähnl. aussagekräftiges. Ansonsten gibt es audio-visuelle Komposition schon sehr lange, zB Iannis Xenakis: wie klingt so eine Form/Linie? Die dann zB diesen graphischen Sequencer beeinflussten
 
Zuletzt bearbeitet:
 


News

Oben