Wie macht man solche "Visuals"

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von the acid test, 3. September 2014.

  1. Hab hier durch die "Soundtrack Cologne" das gefunden.

    In dem Link sind paar Kurzfilmchen. Besonders den letzen ganz unten find ich super.
    Jemand ne Ahnung wie man sowas macht (Software)??

    http://www.carmenbuechner.com/#!projects/cqgp
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ein gutes Compositing Programm wie After Effects, und ansonsten sind es wohl Mikroskopaufnahmen u.ä.
    steht daneben.
    Teils sieht es aus wie Flüssigkeiten zwischen Glasplatten
    Ob da Effekte aus zB AE draufliegen wie verschmieren oder so, und zusätzliche Partikeleffekte weiß ich nicht
    auf jedenfall sind Zeit-Effkte auf dem Material.
     
  3. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Mit ein bischen Software ist da nichts gemacht, vor allem nicht wenn man was neues machen will und nicht "klauen" geht. Filme machen ist eine Wissenschaft für sich.
    Die kämpfenden Hirschkäfer in dem Clip habe ich irgendwo schon mal gesehen - eben nur ohne die Overlays aber auch so scherenschnittartig und mit spritzendem Blut.
    Overlays wie in dem kurzen Clip kann man recht einfach erzeugen ohne aufwändige Animationen zu machen. Dazu einfach ein passendes, großes Bild nehmen, dies vielleicht einfärben oder sonstwie verändern und dann in das Standbild reinzoomen oder/und einen Ausschnitt bewegen (Kamerafahrt durch das Bild) Daraus dann einen kleinen Videoclip erzeugen und ins "Lager" legen. Mehrere Videos miteinander mischen ist inzwischen auch kein Riesenthema mehr. Mit den verbreiteten Programmen wie z.B. Pinacle Studio kann man sowas z.B. machen, dazu brauchts erst mal keine Profisoftware. Wichtiger als die Software sind Ideen und der kreative Umgang mit den Werkzeugen. Ich behaupte mal ganz kühn, das gerade die relative Einfachheit von Werkzeugen die Kreativität anfeuert.
     

Diese Seite empfehlen