YAMAHA AN1x - warum klingt der besser als VAs von heute?

Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Was bedeutet klingt nach Plastik?
Analoge Synthesizer haben oft "Metallisches" im Klang. Irgendwie wird der Klang dort so erzeugt, dass in der Obertonstruktur das "Metallische" durchklingt ähnlich wie in analoger Welt: Man klopfe mit zwei metallischen Stäben aneinander oder mit Stäben aus Plastik, oder Holz. Gibt unterschiedlichen Klang mit unterschiedlicher Obertonstruktur. Oder Trompete aus Metall vs. Blockflöte aus Holz usw.
Und dann kommt's darauf an, wie ein digitaler Synthesizer so etwas abbilden bzw. nachbilden kann, sprich eine Obertonstruktur mit metallischem Beiklang. Metall ist auch nicht gleich Metall. Härtere Metalle klingen akustisch anders als weichere Metalle.
Analoge Synthesizer sind zwar keine akustischen Instrumente, aber wenn der Strom durch ihre Bauelemente fließt, und das Ergebnis mit einem guten Schallwandler ausgegeben wird, dann klingt oft das Metallische im Klang mehr oder weniger stark durch.
 
Sticki201

Sticki201

|||||||||||
Ich habe beim SE 02 nix metallisches wahrgenommen.
Es sei den es ist gewollt und man schraubt absichtlich hi hats und Perkussion.
Bei vielen VA Synthesizer sagt man das doch nur weil die meisten ja aus Plastik sind.
Der Synthesizer ist aus Plastik also klingt er auch nach Plaste. ;-)
Das meiste sind subjektive Wahrnehmungen denke ich.
Jedem seine Ohren und Gefühl ticken da anders.
Irgendwo gab es mal ein interessantes Video zu Digital/Analog.
Da wird auch gesagt das das eigene Gehör und die Wahrnehmung uns selbst oft einen Streich spielt.
Find das leider grad nicht wieder.
Jedenfalls wird da auch gesagt das die Unterschiede eigentlich nicht existieren weil ja beides Elektronisch ist.
Man merkt es ja auch daran das Digital schon längst Analog schafft plus mehr Möglichkeiten bietet.
Techno zb. nennt man deshalb so weil es Musik ist die aus Technologie entstanden ist.
Welche spielt dabei keine Rolle.
Es ist nicht wichtig ob es Analog... Digital oder per Microphone Aufnahme mittels Küchengeräte entstanden ist.
Oder halt auch mit Aufnahmen in der Natur oder was auch immer.
Alles ist Techno.
Wenn der Sound stimmt dann stimmt er.
Meine Meinung so die natürlich auch subjektiv ist.
 
nox70

nox70

Nur noch (1) verfügbar.
Der AN1x ist ein seltsamer Widerspruch: breit und wie schon hinsichtich den Brass-Sounds erwähnt mit einer starken Analog-Anmutung, auf der anderen Seite hat der damalige Yamaha Sound einen sehr synthetischen Basisklang der die Digitaltechnik überhaupt nicht versteckt. Denke der 2. Teil ist für den "Plastik"-Ruf verantwortlich.
 
JS-Sound

JS-Sound

JS-SOUND
Digital, Analog, eigentlich sch... egal, Hauptsache ein Synth klingt gut.
absolut richtig. Mir ist auch egal, manche Analoge Sounds macht mich nervös :) Und viele digitale Synthesizer klingen so, wie sie sollten. Oder umgekehrt. Dies ist kein Vergleich einer Gummifrau mit einer echten Frau. Dies ist nur eine Art Klang. :)))
 
 


Oben