Yamaha CS60 - individuelles VCA Tuning?

eisblau
eisblau
.....
Mein CS60 funktioniert wunderbar, nur ist eine der 8 Stimmen lauter als alle anderen. Vermutlich lassen sich die VCAs mittels Potiometer tunen, jedoch nur WO, ist die Frage, Schaltpläne find ich keine so einfach. Kennt sich wer damit aus? Offen steht er schon rum, bräuchte nur noch richtig hinlangen...

Grüße Paul
 
novosonic
novosonic
..
Keine Furcht... einfach mal an Allen drehen und dann hört man schon welcher Poti was macht.
Dazu einfach die Grundstellung merken und falls man
sich nicht sicher ist was das Poti bezeckt das ganze zurück in die Ausgangsposition drehen.

Soweit ich mich erinnern kann war das auch gleich eines der ersten Poties.
Die Karte musste man zumindest nicht ausbauen...
 
eisblau
eisblau
.....
gut, weißt du dann vielleicht welche der boards jene sind, wo die vca's drauf sind?
 
 


News

Oben