27.1. Apple Event, im Forum, Gedanken zum iPad

Hier sind die Gedanken und Diskussionen um das iPad.

Meine Erwartungen hat es komplett “erfüllt”. In jeder Hinsicht. Ich denke, dass in den USA mit dem Teil eine Möglickeit das bisher ansich noch vollkommen unlebendige ebook zu beleben und erstmals Zeitungen und Zeitschriften in “urbanen Regionen” als crediblen Akt von “Style” zu bringen. Das spart auch Papier. Bisher gab es keine Micropayments und so weiter, die das halbwegs gut gelöst haben. Deshalb sind auch die vielen Reader mit Dr.Kindle auf der Flucht. Es sind große Zeitungen und Amazon mit im Boot und die wissen, wie man Geld verdient. Sie werden sicher auch am meisten mitverdienen daran.

Das Teil selbst ist nicht sonderlich überraschend, es ist eben ein großer iPod Touch. Es gibt keine Provider Bindung, damit also ein erster richtiger Schritt auch zu erkennen. Das Teil kann sicher nicht alles, es wird also ein spezielles Reise-Blogger-Dings sein. Aber mehr will es wohl auch nicht sein. Ein Netbookersatz wird es jedoch nie sein, da es eben nicht frei ist. Aber es wären interessante Special-Apps denkbar als Controller, als Spiel und als wissenschaftliches Steuergerät für diverse Anwendungen, die noch kommen könnten.

Sequencer Synthesizer Forum • Thema anzeigen – 27.1. Apple Event, USA (Neuvorstellungen).

ein schlimmes Werbevideo.

Comments are closed.