Apples Final Cut Studio + Motion + Gearvideo Scaff (Modular & More)

via Acidmoon: bissel Gear gefilmt und O-Töne ham wa auf seinem Notbuch aufgezeichnet. Die hab ich dann mitgenommen (also die Töne), ein paar Loops rausgefrickelt, ein paar dünne Flächen aus dem Absynth drüber und gut. Also als Demo-Video zum Artikel.
http://www.musicianslife.de/2007/08/28/apple-final-cut-pro-6/

GearVideo: Das Video ist ganz am Ende.

Der Artikel hat 2 Teile. Nr.1 ging nur um Motion. Das kann gezze Audiosignale zum FX ansteuern nutzen – saucool:
http://www.musicianslife.de/2007/07/24/final-cut-studio-2-motion/
(Obacht: ganz viele Schnipsel, viel Ladezeit)

Und nun zu etwas völlig anderem:

Hübscher Track zum Spam Track, bisschen OT aber postenswert..
http://forum.electronicattack.de/showpost.php?p=199523&postcount=79

Hört man vielleicht nicht unbedingt raus, aber das ist ein Anti-Spam-Song.

Drums: L3 (Reaktor5)
Flächen und Gedüdel: Absynth3, Carbon2 + SubHarmonic (Reaktor5) und Metaphysical Function.
Alles von Native Instruments, verschnürt in Ableton Live 6.
Spam-Text mit irgendeinem Text2Speech-Tool audiofiziert und mit Lives Grain-Delay zerlegt.

/End Transmission

info hier dazu:
http://acidmoon.podspot.de/