EM Termine 4/08

EM-TERMINE (Stand 13.05.2008) Dank an Heike – Und schon gehts los:

KLEM-NRW trifft sich jeden ersten Samstag im Monat ab 19.30 Uhr im Café des Bürgerhauses Stollwerck, Dreikönigenstraße 23, 50678 Köln.

Free System Projekt geben am 17.5. ein Konzert in der St. John the Baptist Kirche in Leicester, UK. http://homepage.ntlworld.com/peter.beaman/index/ church/st_john.htm Karten und Virtual Tickets gibt es bei MusicZeit oder
SynthMusicDirect: www.musiczeit.com, www.synthmusicdirect.com.

Robert Wittek spielt am 17.5. ab 20 Uhr unter dem Motto „Wiener Sternenklänge“ im Planetarium Bochum, Castroper Straße 67, 44791 Bochum, Tel. 0234/5160613, mail (ÄT) planetarium-bochum.de, www.planetarium-bochum.de

Grobschnitt spielen am 23.05. ab 20 Uhr im Bonner Brückenforum und am 31.5. in Menden-Lendringsen die “Next Party”.

Wave World treten am 23.5. ab 20 Uhr im de Peppel in Zeist  auf. www.waveworld.tv

Eine Früh-Sommernachtsparty findet am 31.5. ab 22 Uhr im Solendo, Speicherstr. 2a, Dortmund (Hafen) mit Auftritten von Ron Boots & Harold van der Heijden und Suriya statt. Info: www.solendo.de, www.groove.nl, www.suriya.de

Stefan Erbe spielt am 5.7. ab 19:30 Uhr in der Sternwarte Hagen (Eugen-Richter-Turm). Info: www.erbemusic.de, www.sternwarte-hagen.de.

Klaus Schulze feat. Lisa Gerrard und Tangerine Dream treten  beim Night of the Progs Festival am 18.7. an der Loreley auf. www.loreley-open-air.de/cms/front_content.php,   www.wiventertainment.de , Tel. 0731/9676429.
Tagesticket: 57,00 €, 2-Tagesticket: 89,20 €, 3-Tagesticket: 109,00 €
Freitag, 18. Juli 2008: SOLAR MOON, HIPGNOSIS, ISILDUR’S BANE, TANGERINE DREAM, KLAUS SCHULZE FEAT. LISA GERRARD
Samstag, 19. Juli 2008: CENTRAL PARK, MAGENTA, PRISMA, IT BITES, THE FLOWER KINGS, PAIN OF SALVATION, CIRCA, BARCLAY JAMES HARVEST feat LES HOLROYD,  FISH
Sonntag, 20. Juli 2008: KNIGHT AREA, GAZPACHO, QUIDAM, SIEGES EVEN, NEAL MORSE & Band, RAY WILSON & STILTSKIN, ROGER HODGSON (SUPERTRAMP)

Am 16.8. spielen Broekhuis, Schönwälder & Keller in der Toskana Therme Bad Sulza ein Vollmondkonzert unter dem Motto „16-61“. www.manikin.de, info (ÄT) manikin.de

Die Schallwende-Grillparty mit u.a. Ron Boots ist am 16.8. am Grillplatz 4 im Essener Grugapark. Info: Tel.: 02327/79385, www.schallwen.de .

Am 24.8. ab 12 Uhr treten Stefan Erbe, Erik Seifert, Harald Großkopf und Bernhard Wöstheinrich im Gasometer Oberhausen auf. Eintritt: 6 Euro, Info: www.gasometer-oberhausen.de , info (ÄT) electronic-circus.net

Der Electronic Circus findet am 20.9. ab 14 Uhr (Einlass: 13 Uhr) in der alten Wassermühle Bentrup in Bielefeld Heepen mit Konzerten von F.D. Project, Moonbooter, Gert Emmens, Harald Großkopf & Bernhard Woestheinrich und Spyra statt. Karten: VVK: 15 Euro, AK: 17 Euro, Einlass: 13 Uhr, Beginn: 14 Uhr. www.electronic-circus.net

E-Live 2008 ist am 11.10. in der TU Eindhoven geplant.

DundeE-Live, das Konzert zum 25jährigen Jubiläum der UK Electronica, findet am 11.10. im Hustlers, Dundee, UK ab 12:30 Uhr mit Konzerten von John Dyson, Altres, Ian Boddy, Ion, Ron Berry, Vietgrove und Modulator ESP statt. www.dundee-live.com

Broekhuis, Schönwälder & Keller werden beim 7. Liquid Sound Festival vom 7.-9.11. auftreten. www.manikin.de, info (ÄT) manikin.de

Hampshire Jam 7 (The Final Encore) gibt es am 15.11. in der Millenium Hall, Liphook, UK, mit Konzerten von Redshift, Free System Projekt, Air Sculpture, Pete Ruczynski,  Broekhuis, Schönwälder & Keller, Under the Dome und Ian Boddy.  Eintritt: 35 £/36,45 £ Paypal, Kontakt: steve (ÄT) jenkins.demon.co.uk, www.hampshirejam.co.uk

Am 18.01.2009 spielen Broekhuis, Schönwälder & Keller ihr Neujahrskonzert in der Repelener Dorfkirche. www.manikin.de, info (ÄT) manikin.de

News

Alle cd‘s von John Kerr (außer Offshore Islands) können jetzt für je 5 Euro unter www.johnkerr.nl bestellt werden.

Die aktuelle Mai/Juni-Ausgabe des Synthesizer Magazins (Ausgabe 08, erhältlich am Bahnhofskiosk) bringt einen ausführlichen, 4-seitigen Bericht (mit Interviews und Musikerportraits) über Spheric Music und die  letzten Neuheiten: Hypnosphere – Magnetism, Erik Seifert – Astronomical Unit, Robert Schroeder – D.MO Vol. 2. Auf der Homepage befinden sich auch Hörproben dieser 3 CDs.