Modular News: Rossum Trident & Make Noise QPAS + Cwejman

Rossum Trident Multi-Synchronic Oscillator Ensemble

Dave Rossum und Make Noise haben neue Sachen..
Bei Make Noise ist es ein 4fach Stereofilter, es gibt ein bisschen Ring/FM#artigen Sound und ein paar Bilder, bei Rossum Electro schon ein Bild und eine Beschreibung..

https://www.instagram.com/p/Bs5_aNwl9PI/

https://www.instagram.com/p/Bs5_aNwl9PI/

Rossum Trident Multi-Synchronic Oscillator Ensemble
Rossum Trident Multi-Synchronic Oscillator Ensemble

Mit diesem Modul zeigt Rossum Electro (Dave Rossum, Gründer von E-Mu – „Emulator II“) ein neues 3-fach Oszillator-System mit lineare oder exponentieller FM, einer Art Ringmodulation mit mehr Oberton-Betonung (Zing) und Phasensteuerung, die beiden Steueroszillatoren können zum ersten synchronisiert werden und der erste hat einen Sync-Eingang. Alle 3 bieten Sägezahn, Rechteck und Dreieck an. Das kostet $600 und sieht schwer nach Präzision aus, die man für FM und Zing auch benötigt. Außerdem gibt es eine Art „Sägbreitenmodulation“ – der Name existiert nicht aber – PWM nur mit Säge, kann man sich vorstellen…

und dann noch Cwejman VM1s – Voice Module – also eine kleine Synthesizerstimme gegenüber dem größeren Stimmen Modul SM-1, mit halbem S2 an Bord – OSC-Filter- ADSR + AR Envelopes/Hüllkurven – Die neuen Versionen vom DFA-2 „Resonanz-LPG“ und Drum/Bass BLD2 (beide in 2.Version) hänge ich mal an..

Rossum Trident Demo
Cwejman VM1s Voice Modul
Cwejman VM1s Voice Modul

1 Kommentar

Comments are closed - Kommentiere im Forum (link oben).