Seit einem Jahr wartet Korg auf ARP2600 Release

arp 2600

Eigentlich ist er schon länger fertig, er steht in den USA als Prototyp und wartet auf seinen Release. Kürzlich erzähle Jean-Michel Jarre davon, dass Korg diesen original-großen ARP2600 bringt, und natürlich für wenig Geld. Das ist heute relativ, im Zeitalter von Behringer und somit hat Korg da jetzt eine Zwickmühle vor sich – wenn sie ihn wirklich bringen kämpfen sie gegen das große B, deren Preise idR kleiner sind – Korg hat den Odyssey mit 3 Filtern und Amp-Variation ausgeliefert, den Nachteil der AR-Hüllkurve aber nicht verbessert, so scheint es auch beim ARP2600 zu sein, von dem es eine aufgebaute erweiterte Variante gibt von Blue Lantern

ARP 2600 von Korg..

Das Korg-ARP2600-Gerücht ist sehr sehr alt und wurde mehrfach gesetzt, auch hier. Deshalb poste ich die einzelnen Bilder dazu einfach separat. Und den Link zu meinem Artikel bei Gearnews dazu auch gleich dazu.

1 Kommentar

Comments are closed - Kommentiere im Forum (link oben).