12.11.2017 - Brunegg AG CH - Musikerflohmarkt

Alchemist
Alchemist
In Space
Wollte letztes Jahr schon hin, vielleicht schaff ich es ja dieses Jahr. War schon mal wer dort? Kostet ja noch Eintritt, hm, Flohmarkt der Eintritt kostet... Ich erinner mich noch an den Flohmarkt in Niederlenz auf dem Musik Produktiv Areal, der war cool :cool:

https://www.musik-flohmarkt.ch/
 
spookyman
spookyman
SynthCat
War noch nie dort. Habe ehrlich gesagt auch genug Instrumente une Material...vielleicht gehe ich mal als Verkäufer.
 
Alchemist
Alchemist
In Space
Hm, so toll klingt das gar ja gar nicht. CDs und Platten bekomme ich auch auf ganz normalen Flohmärkten (grad gestern ne Jan Hammer aus den 70ern und vor einer Woche eine TD aus den 70er gekauft). Der Musik Produktiv Flohmark war wirklich cool. Einmal hatten wir mit paar Kumpels auch einen Stand gemacht. Konnte man einfach hin und aufstellen. Das zweite und lette Mal als ich dort war hatte ich mir einen NordLead I. gekauft, und einen Roland D10. Den NL1 habe ich leider unterdessen wieder verkauft o.O würde ich nicht wieder tun.
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Die Wahrheit liegt wie so oft im Auge des Betrachters. Die CD Stände dort sind sortiert, was bei einem normalen Flohmarkt so normalerweise nicht der Fall ist. Dafür liegen die Preise dort aber auch eher hoch. Der Musik Produktiv Flohmark in Lenzburg ist leider Geschichte, dort gab es immer was cooles zu kaufen. Nun sind es eher die immergleichen Händler, die dort in Brunegg auftauchen. Mal sehen, aber ich werde wohl wieder gehen, leider gibt es ja nichts vergleichbares.
 
Alchemist
Alchemist
In Space
Hm, ich schau auch mal, ob ich hingehe. Wäre für mich gar nicht mal so weit.
 
P
Peter hates Jazz
Guest
Hallenmiete halt, für die Retrotechnika in Freiburg zahlt man auch.
 
Tax-5
Tax-5
||||||||||
Bin immer wieder da.. aber mittlerweile gibt es nur noch Platten, CDs und Billig-Live Artikel von Händlern.
Mit Musikinstrumenten hat das nichts zu tun....gehe eigentlich nur noch der Tradition/Unterhaltung wegen
 
Tax-5
Tax-5
||||||||||
Oder Wühlkisten mit Percussionsinstrumenten. Da schlägt das Sampling-Herz gleich höher
 
 


News

Oben