ABLETON CC SEND

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von THE NERD, 20. September 2008.

  1. Hello

    ich bastel gerade mit Abelton und der Machinedrum und konnte in der Anleitung von Abelton nich entdecken ob es möglich ist bei jeder Anwahl einer Scene in Abelton eine Midinote zu senden , so kann ich die Pattern
    der MD dieser Note zuweisen und muss keine Songs oder Manuelle Patternchange Stunts machen...

    geht das ???

    check nichts ??


    :oops:
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja,das geht.

    mit einem midi slot.
     
  3. Ohm ...

    ich arrangemant ist das ja kein thema ....

    im scene fenster wenn ich jetzt z.b im von sc.1 auf sc.2 klicke dann soll eine midi note ausgegeben werden ? oder so

    sprich du meinst :,, den midi clip zu muten und den clip vorm umschalten zu remuten ?? ´´

    wie machst du das denn mit der midi scene ...(trigger)
     
  4. x2mirko

    x2mirko :D

    versteh das Problem dabei nicht. Du sagst, du schaltest per Scene um. Dann mach dir doch ne Zusätzliche Midispur, die für jede Scene einen Midiclip enthält, der nicht geloopt wird, und die entsprechende Note bzw. die entsprechenden CCs enthält. Wenn du jetzt ne Scene umschaltest, wird der Clip einmal gestartet, die Note wird abgespielt und danach hört der clip auf und alles läuft solang weiter, bis du wieder ne Scene wechselst.

    mfg,
    Mirko
     
  5. die sache ist das die md ja genau am ende also kurz vor dem wechsel eine midi note erhalten muss um zeitgleich umzuschalten da der pattern der md noch bis zum ende läuft bevor er sich wechselt ...
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    meines wissens schalten die patterns bei der MD in echzeit um,also wenn du die per midi note triggerst..

    glaube da muss man in der MD die triggerart auf gate stellen,nicht start.
    oder umgekehrt-irgendwie so hab ich das in erinnerung.
     
  7. so

    beim gate mode gibt es durch die midi latenz ungenauigkeiten

    start ist auch doof ...

    gehen tut es halt mit einem midiclip pro pattern den man dan einmal vor laufen und nach einem loop die weitere scene anwählt ...que mode
     

Diese Seite empfehlen