Ableton: Metronom permanent an lassen

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von christophek, 3. Januar 2015.

  1. christophek

    christophek aktiviert

    Hallo

    gibt es eine Möglichkeit das Metronom bei einem Neustart eines Livesets von vornherein anzulassen?
    Ich weiß es ist nur ein Knopfdruck. aber wir arbeiten immer mit einem Set welche ich nach jedem Song neu starte und dann für den Drummer jedesmal das Metronom neu anschmeißen muss. Besser wäre es wenn es mit dem Liveset permament auf "an" steht.
    Letzte Option ist natürlich einen Miditrack..aber Speicher ist rar ;-)

    Hat jemand einen Tip?
     
  2. Grenzfrequenz

    Grenzfrequenz recht aktiv

    Re: Metronom permanent an lassen

    Ne Instrument Spur erzeugen mit dem gewünschten Metronom Sound, Viertelnoten in die Sequenz malen & loop aktivieren, Spur aufs Headphone vom Drummer routen -> voila
     
  3. christophek

    christophek aktiviert

    Re: Metronom permanent an lassen

    Ok dann gehts echt nur mit ner Instrumentenspur..schade.
    Dank dir!
    Grüße
     
  4. Johann

    Johann aktiviert

    Geht mit Max4Live. Is nicht all zu schwierig. Ich hab zur Zeit, leider keine Gelegenheit. in ein paar Wochen vorruassichtlich könnte ich dir was patchen.
     
  5. Zolo

    Zolo aktiviert

    Was mitn euch los ?

    Starten, Metronom anschalten und in Einstellungen "als Template" speichern. Fertig.
     
  6. christophek

    christophek aktiviert

    Lass mal Johann ich hab eh kein Max...das ist ja der Punkt@Zolo, das geht eben nicht! Wenn ich das Set neu starte ist das Metronom immer aus :sad:
     
  7. ygorr

    ygorr -

    Wie startest Du denn dass liveset, also den sequencer ?
     
  8. christophek

    christophek aktiviert

    Meistens mit einem Loop den ich mit dem Looper einspiele. Manchmal aber auch mit einem Audioloop. Spielt das eine Rolle?
     
  9. ygorr

    ygorr -

    Nein, ich meinte durch welche Aktion Du den Sequencer in Bewegung setzt, also per Mausklick, per midi-controller, per Computertastatur (leertaste), ... oder wie ?
     
  10. christophek

    christophek aktiviert

    Ahso jetzt versteh ich....also der looper gibt das Tempo vor bzw bestimmt das Tempo je nach dem wie lange der Loop ist den ich anfänglich einspiele. Der Looper wird dann per Fußpedal Boss Fs getriggert.
     
  11. ygorr

    ygorr -

    Man könnte zwar das Metronom "zeitgleich" mit dem start des songs einschalten, vermutlich wird aber die Instrumentenspur mit klick die tatsächlich einfachere Lösung sein.
     
  12. Grenzfrequenz

    Grenzfrequenz recht aktiv

    schon etwas komisch, dass Ableton das nicht kann was Du möchtest...
     
  13. Zolo

    Zolo aktiviert

    Auch wenn du es als Template speicherst ? Kann ich mir gerade gar nicht vorstellen.
     
  14. christophek

    christophek aktiviert

    Probiers aus, ich wäre froh wenns nur bei mir nicht so wäre...hab jetzt eine Klickspur mit einem Audiofile.
     
  15. Zolo

    Zolo aktiviert

    Tatsächlich ! Sorry - dann will ich nichts gesagt haben ;-)
     

Diese Seite empfehlen