an die Nordwave User

Dieses Thema im Forum "Sampler" wurde erstellt von mira, 21. August 2011.

  1. mira

    mira bin angekommen

    eine vielleicht dämliche Frage, dafür aber kurz und knapp. ;-)

    Wie kann man bei OSC1 die Octave verstellen?
    (Für OSC 2 gibts ja den Regler "Semi Tones")
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gar nicht!
    Da bleibt nur die Methode, den ganzen Slot mit Octave Shift um eine Oktave nach unten oder oben zu verschieben, um dann mit den Semi Tones des zweiten Oszillators diesen wieder in die Ausgangslage zu versetzen.
     
  3. mira

    mira bin angekommen

    ja wirklich schade, es geht zwar auch so, aber die direkte Oct -Verstellung hätte bei dem Preis noch drin sein müssen.
    Einige Extremeinstellungen im Spread für FX (ein OSC sehr tief, der andere sehr hoch) sind so nicht möglich.

    Weißt du, ob eine Speichererweiterung des Samplespeichers von 180MB grundsätzlich möglich ist?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das kann ich Dir nicht sagen, ob es technisch grundsätzlich möglich ist.
    Seitens Clavia ist da bisher nichts vorgesehen.
    Ich denke, falls es da etwas gäbe, wäre es schon bekannt.
    Den Wunsch nach Speichererweiterung haben viele.
    Man kann aber mit den komprimierten 180 MB ganz gut arbeiten, falls man geschickt und projektbezogen lädt.
     
  5. mira

    mira bin angekommen

    ich bin ja nicht unzufrieden mit dem Nordwave, ganz im Gegenteil.
    Bei jedem Synth würde mir eine Modifikation einfallen und manche "dämliche" Fragen liegen einem ewig auf der Zunge. Das muß dann mal raus...
     

Diese Seite empfehlen