Analogue Solutions Nyborg-24

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Anonymous, 2. September 2015.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. Klingt hervorragend.
    Was kann man sagen im Vergleich zum Leipzig?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Genau die Frage stelle ich mir auch seid der Nyborg-24 vorgestellt wurde, weil der Leipzig-S eigentlich mein nächster Synthesizer werden sollte.

    Pro Nyborg-24: CV-Eingänge und schöne kompakte Bauweise.

    Pro Leipzig-S: Ein Sequencer, der ausser Melodien auch Pitch und Cutoff steuern kann.


    Da ich nur Session Music in der Nähe habe und dort keine Artikel von AS verkauft werden, kann ich die beiden leider nicht vergleichen. Ich hoffe es gibt bald neue Demos oder Reviews vom Nyborg-24.
     
  4. Der T hat bestimmt den Nyborg 24 bald auf Lager.
    Einfach bestellen, testen und bei Bedarf von der 30 Tage-Money Back Garantie Gebrauch machen.

    Übrigens: Im Vergleich zum Leipzig ist der Nyborg-LFO nicht über Midi steuerbar, nur direkt am Gerät oder über CV in.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

  6. Ist der Neue jetzt polyphon oder sind die Sounds gestackt?
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das sind verschiede Einzelsounds, die in der DAW arrangiert wurden.

    Bei 0:32 kann man es erkennen.
     

Diese Seite empfehlen