Arturia Keystep Pro

pocvecem
pocvecem
Versandrückläufer mit leichten Gebrauchsspuren
Richtig, im Hand steht nichts. Hätte ich aber als Grundfunktion von einem Controller mit Tasten schon erwartet, daß das geht. Beim MicroFreak und MicroBrute gehts ja auch. Da kann man zwischen Legato und Retrigger wählen.

Will jetzt nicht motzen. Aber so eine Funktion schaue ich vorm Kauf nicht im Handbuch nach. Ansonsten funktioniert der Keystep Pro für meine Bedürfnisse auch einwandfrei.
 
Klangzaun
Klangzaun
!!!11!111
Ich habe mir einen 2. KSP gekauft. So weit, so gut. ABER: Alle (!) LEDs und Displays sind beim neuen für mein Empfinden unangenehm hell. Der bisherige KSP ist da deutlich weniger hell, was in keinster Weise unangenehm ist.

im Handbuch steht leider nichts dazu. Kennt jemand eine Möglichkeit (Tasten beim Booten drücken, Midi CCs, schamanische Rituale), wie das Problem gelöst werden kann?
 
Sunphormant
Sunphormant
....
Verdammt, jetzt ist es wieder da. Steht auf 48PPG. Muss ich mal weiter beobachten....

Zum Glück passiert es nicht im Seq-Modus. Kann ich die Kiste also zumindest so nutzen.

Edit: Beobachtet: Es tritt nicht mehr auf, wenn Play aktiviert ist, bzw. es tritt nur auf wenn der Arp im Stop-Modus läuft - gut zu wissen! Damit kann ich wohl leben.


Stimmt, das hab ich jetzt auch festgestellt. Da liegt der Unterschied. Ist blöd. Vielleicht wird das aber auch noch gefixt.
Ich find den aber wirklich super. Anfänglich (siehe oben) hatte ich ja auch so meine Probleme. Aber wenn man dann rumprobiert, werden paar Sachen schon klarer. Aber bei manchen Aktionen hackelt er halt schon noch, aber er fängt sich ja wieder - nennt man das nicht ratcheting? 😇
Kann ich damit leben. Muss man halt rausfinden, was für Aktionen gehen und was nicht.
Möglicherweise wird da mit der BlackEdition dann noch mal g'scheid drübergebügelt.

Gegrüßt
 
Zuletzt bearbeitet:
 


Neueste Beiträge

News

Oben