AS BD99 Modul mit Modulargefrickel

Dieses Thema im Forum "Demos / Reviews" wurde erstellt von Anonymous, 3. April 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    jo, cool
    aber wie wärs wenn du mal ein modul oder so aussetzt und dir nen tisch besorgst ?
    ;-)

    wie findest du das 909BD Modul so ? kennst du die 909 ? vergleich ?
    Die Frage (für mich) ist nicht obs gleich tönt, aber tönts fett ?
    Ich habe ja die 808 BD auf meiner wunschliste.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe einen Tisch, aber ich wollte nicht im Bildrumstehen. Ist alles sehr eng bei mir ;-) Und mit einem Tisch müßte ich auch stehen um an die Knöpfe zu kommen. Meine Kamera hat nur so eine bescheidene Audioqualität :oops:

    Das BD99 ist eigendlich ganz nett, aber eine 909 BD ist es nicht, auch wenn es daran erinnert. Decay ist der Schwachpunkt an dem Modul, da es nicht wirklich lang ist. Ist aber eine schöne Ergänzung, wenn mal schnell ein paar Beats machen möchte, und es ist ja auch tonal spielbar. Über Accent kann man die Anschlagstärke modulieren. Es ist kein wirklicher Accent! Das BD88 würde mich auch interessieren, aber dieses Modul habe ich in der Bucht mehr oder weniger zufällig bekommen. :oops: Ist ne schöne Ergänzung zu meiner 606.
     

Diese Seite empfehlen