Audiohead-Phenix (Classic Electro)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Audiohead, 16. März 2006.

  1. Audiohead

    Audiohead engagiert

    ..in gedenken an die *gute alte zeit*..

    www.audio-head.de/Audiohead-Phenix.mp3

    würde mich freuen über kommentare, insbesondere zur abmischung..

    bin mir mit dem mix noch nicht so sicher, meine da geht noch was.

    gruß,
    audio
     
  2. moognase

    moognase engagiert

    Leckere Sounds! :essen:

    Die Sounds sind wirklich klasse gewählt. Die warmen Bässe am Anfang sind einfach sehr appetitlich.

    Was vielleicht noch bei könnte wäre vocodete Lyrics,
    oder eine minimale Obermelodie, die den Beat auflockert oder so. :?:

    Normal würd ich ja noch Zwuips empfehlen ... aber da sind schon genug solche Sounds drin! Klasse.

    :P
     
  3. Audiohead

    Audiohead engagiert

    --

    vielen dank..

    mit absicht sehr klassisch gehalten das ganze, und jo vocoder lyrics

    kämen mit sicherheit juut`.

    und was die zusatzmelodie anbelangt...mal schaun was noch geht.

    *Zwuip*

    gruß,
    audio
     
  4. *gespannt download*
     
  5. mmmh - eines der wenigen Stücke von Dir wo ich nicht gleich begeistert bin, nach dem ersten anhören.
    Darum hör ich mir's noch ein paar Mal an bevor ich mehr sage.

    Eines jetzt schon - die Bd passt nicht. Müsste knackiger sein.
     
  6. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    also mir gefällts sehr! (vocoder vocals kämen aber wirklich gut...)
     
  7. Audiohead

    Audiohead engagiert

    --

    vielen dank..

    und jo, du hast recht-vocoder wär fein..
     
  8. Audiohead

    Audiohead engagiert

    --

    na wennste` meenst`;-)
     
  9. Ööhm...

    "Phenix", jo stimmt ;-) :cool:

    Sehr schön, das.
     
  10. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Der Bass-Sound koennte fuer meinen Geschmack etwas fetziger/brummiger klingen und der Style etwas funkier (weniger Kraft(z)werg orientiert) sein. Vielleicht haben die Roland und Korg Teile die Baesse mooglicher weise auch einfach nicht so richtig drauf...
    Ansonsten ein schoenes Stueck fuer 'ne Runde Robot-Dance...
     
  11. Audiohead

    Audiohead engagiert

    --

    danke..

    man beachte den kommentar im *tag*.

    wollte es nicht ZU offensichtlich schreiben.. ;-)
     
  12. Audiohead

    Audiohead engagiert

    --

    danke soweit..

    nur sorry, aber das sollte genau SO klingen.

    da ist nix korg und auch nix roland..und sogar nix moog. :)

    gruß,
    audio
     
  13. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Also Moog haette ich nicht im Traum angenommen, ausser die Kiste hat einen Schaden. Bin halt von deiner Gear-Liste ausgegangen und der Sound sollte fuer mein Gefuehl Mooglicher klingen, war eher als Tipp gedacht...

    Sondern Software?
     
  14. Audiohead

    Audiohead engagiert

    --

    synth hauptdarsteller sind oberheim matrix 12 multisamples.

    fläche ist prophet vs+virus-c multisample gelayert.

    ein kurzer syntheinsatz vom operator..und drum`s kommen vom

    microtonic.
     
  15. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Das soll genau SO klingen, ich mag das SO, die aelteste Ausrede der Welt ... fuer.... Ich bekomm's nicht besser hin... oder ich hab' mir das Stueck so lange angehoert bis ich mich an den Sound gewoehnt hatte :P
     
  16. Audiohead

    Audiohead engagiert

    --

    hab ich das nötig? :cool:

    bitte lies` den kommentar im tag...genau deshalb sollte das SO klingen.
     
  17. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Der Lead-Sound ab 2.08 kommt vom Virus?
     
  18. Audiohead

    Audiohead engagiert

    --

    die fläche ab 2.08 ist ein layer aus virus c und prophet vs...die matrix fläche

    läuft auch noch drunter..

    der kurze *lead* einsatz kommt vom operator...der läuft aber auch schon

    vorher ab und an ;-)

    jetzt haben wir`s hoffentlich...es ist spät ;-)
     
  19. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ok, dann hab' ich den Schwurbel richtig gedeutet, bei Layern kann man sich nie wirklich sicher sein... :D
    Ohne Akkord ist's fuer mich halt ein Lead, aber ich muss das beim benennen der Sounds halt immer etwas enger sehen, damit die Leute wissen was sie mit dem Preset anstellen sollen...
     
  20. Audiohead

    Audiohead engagiert

    --

    ahso...na juut`;-)

    und der schwurbel ist da gottseidank nich`so tragisch in kombi..hätte den

    sound sonst nicht benutzt.
     
  21. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ansonsten wird der Kumpel, der gelegentlich kostenlose Breakdance-Kurse fuer Kinder macht, sich ueber das Stueck mit Sicherheit freuen, ist sehr tanzbar :) Der kann immer etwas Gema freie Musik brauchen...
     
  22. Audiohead

    Audiohead engagiert

    --

    ;-)

    break it`
     

Diese Seite empfehlen