BÄM BÄM WESTBAM

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Anonymous, 5. Oktober 2015.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. Crabman

    Crabman recht aktiv

    Hail to the Ausverkäufer of Techno.

    Interessanter finde ich da was vorher lief."B-Movie",ebenfalls in der Mediathek
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Schöner Reminder warum ich dieses Forum so sehr liebe....
     
  4. :supi: absolut!
    beim BämBäm habe ich nach kurzer Zeit ausgeschaltet
     
  5. :supi:
    Jo, B-Movie war klasse, genau meine Zeit in W-Berlin,
    "Nostalgie" pur. :mrgreen:
    Bäm Bäm fand ich langweilig, bin dabei eingeschlafen
    und habs ausgemacht.
     
  6. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    Ich habs auch nach 3 Minuten ausgemacht, :)
     
  7. ringmodifier

    ringmodifier aktiviert

    ich fand es jetzt nicht so schlecht...

    ich habe das Gefühl das er nicht die Bodenhaftung verloren hat...

    und wenn man auf eine Karriere zurückblickt dann wird man wohl doch ein wenig wehmütig. :heul:
     
  8. ringmodifier

    ringmodifier aktiviert

    ich fand es jetzt nicht so schlecht...

    ich habe das Gefühl das er nicht die Bodenhaftung verloren hat...

    und wenn man auf eine Karriere zurückblickt dann wird man wohl doch ein wenig wehmütig. :heul:
     
  9. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    Peinliche Szenen...als 19-jähriger mit nem Turnhöschen auf dem Klettergerüst. :lol:
     
  10. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Ich finds sogar voll unpeinlich!
    Künstlerportraits in der Glotze kuck ich eigentlich nicht so gern, weil die oft das Bild eines arroganten Idiots malen. Hier stellt Arte aber mal ein netten Kerl vor, bei dem trotz vieler Jahre im Biz immer noch genügend Hirn für nen differenzierten Blickwinkel übriggeblieben ist. Gut gemacht, finde ich!
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    westbam kann gut labbern, das ist einfach so.
    mitunter wahrscheinlich auch ein grund wieso er sich so lange behaupten konnte.
     
  12. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    Westbam ist für mich ein symphatischer Mensch.Ich habe ausserdem großen Respekt davor wie lange
    der sich gehalten hat.Und wie lange er schon am start ist.Eine wahre Persönlichkeit in meinen Augen.
    Ich find die Doku Klasse.
     
  13. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    So kannte ich Berlin aus meiner Kinderzeit, und das ist genau das Berlin, das ich heute vermisse. Bei der Doku hatte ich stellenweise Pipi in den Augen und rief immer wieder "So kenne ich das auch noch!" (z. B. das Trümmergrundstück um den Anhalter Bahnhof, wo heute dieser Sportplatz ist).

    Die Westbam-Doku fand ich nun nicht wirklich uninteressant; ich mag die Musik und den Lifestyle nicht, aber hinzulernen kann man immer was.

    Stephen
     

Diese Seite empfehlen