Behringer Neutron

Dieses Thema im Forum "Monophon" wurde erstellt von Geliliede9954, 27. Januar 2018.

Schlagworte:
  1. Green Dino

    Green Dino Dinosaurs Dance

    Also wenn das im Behringer D verbaute USB Midi Interface ok ist und die Treiber ordentlich programmiert ist kann man damit doch genau so gut arbeiten, wie über ein anderes USB Midi Interface.
    Stimmt da was beim Behringer D nicht?
     
  2. mindsurfer23-tunes

    mindsurfer23-tunes Vorsprung durch Tekno!!

    na ja n din stecker ist me doch stabiler und neigt nicht zum ausnudeln. und mir kommt es vor als wäre es träger, kann aber nur ein empfinden auch sein..
     
  3. Green Dino

    Green Dino Dinosaurs Dance

    Ja, nur wenn man eh einen Computer in der Kette hat, hat man normalerweise auch USB irgendwo in der Midikette.
    Ob das USB Midi Interface dabei im Synthesizer eingebaut ist oder auf dem Tisch steht - wenns läuft, dann läufts.
     
  4. mindsurfer23-tunes

    mindsurfer23-tunes Vorsprung durch Tekno!!

    ja das eh. ich bin hald anti pc ;-)
     
  5. BeRNii

    BeRNii .

    Hey zusammen...
    danke erstmal fürs antworten...
    und.
    natürlich hab ich sämtliche outputs die da sind.. sowohl über kopfhörer, aktivboxen, 2 verstärker alles mit und ohne mischpult in allen kombinationen die mir eingefallen sind probiert...
    und nur der der ausgang gibt mir nichts, nichts, nichts...
    an den sq 1 hab ich auch schon gedacht wollte aber erstmal über usb(midi) probieren.. ich kam nur eben noch nicht dazu.
    aber Trotzdem. wenn ihr alles rauszieht (midi, audio-in sonstwas was von aussen kommt)
    und am audio output(hinten) kommt "musik" ... dann muss doch aus dem kopfhörer ausgang auch was kommen oder spinn ich?
    wegen dem sq 1 nochmal... was hälst du von arturia beatstep und so??
     
  6. BeRNii

    BeRNii .

    so...
    ich hab´s. der scheiss anschluss ist scheisse. und ich hab mich schon gewundert. patchbay, drehregler, u.s.w.... alles gut. aber hinten die klinke in/out sind super schwergänging...
    gefummelt, gewackelt rumprobiert.. und noch mal u.s.w. jetzt gehts.
    aber trotzdem merkwürdig, daß sich die hinteren ein/ausgänge so trashig anfühlen.
    wenn man was neu kauft dann will!!! man doch das da alles geht. ´nkleiner kratzer ist ok aber funktions-mässig macht mich sowas wahnsinnig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2018
  7. tichoid

    tichoid Maschinist

    ohja, wenn der scheiss anschluss scheisse is, isses auch kacke..
    aber wenns jetzt geht, is ja gut...
    :kiffa:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2018
  8. BeRNii

    BeRNii .

    klar... wars ja auch gestern schon...
    aber hättest du nicht auch gern das ALLES ok ist!
    wie auch immer klingt sehr faszinierend;-)
     
  9. Kennt jemand ein qualitativ gutes yt video mit Sound demo?

    Alles was ich bislang da gehört habe Klang irgendwie total "gedeckt" ,als ob die Monitore\Micros unter einer Wolldecke liegen (nur ein Bild).

    Oder ist der Klang etwas dumpf ?

    Ich bin freudiger Besitzer der letzten Behringer Synthesizer (ok sind nur zwei ;-) ) aber der Neutron hat mich von Klang her noch nicht in eine Musikalien Geschäft gezogen.
     
  10. NorthernDecay

    NorthernDecay ......

  11. BeRNii

    BeRNii .

  12. Dank euch , werd gleich mal reinhören , hab leider meine guten KH nicht mit aber das hol ich nach.

    Danke !!!

    Edit: ja da hört er sich schon ganz anders an , viel besser !
     
  13. Wollte Thomann sich nicht von Behringer trennen und deren Produkte aus dem Sortiment nehmen? Der Neutron ist jetzt nämlich ja auch frisch seit nem Monat drin.
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Dazu steht einiges im Kapital, denn das sind ja reine Handels/Geld-Informationen und die sind da ziemlich lang durch gelaufen. dh - ja, die verkaufen jetzt an viele Händler, nicht mehr nur an genau einen.
     
  15. BeRNii

    BeRNii .

    und ich versteh die problematik..
    aber als anfänger mit echt wenig kohle bin ich froh, daß es sowas geiles so günstig gibt...
    es ist ganz anders als einfach mit maus rumzuklicken... {obwohl diverse softSoft natürlich auch ihre Vorteile hat}.

    gude..
     
  16. Bezüglich dem Neutron-Sound bin ich ziemlich hin- und hergerissen. Mir gefallen einige Klangbeispiele auch nicht, doch dann hat es manchmal immer einzelne Klangpunkte die mir wiederum ziemlich gut gefallen.

    Diese Bandpass gefilterte hohe Sequenz hier finde ich mega interessant und auch den Bass ganz gut.



    Ich denke, dass man beim Neutron die musikalischen Klangeinstellungen erarbeiten muss. Er klingt nicht grundsätzlich über das ganze Spektrum, für meinen Geschmack, musikalisch. Das können andere (Moog, Dreadbox usw.) in meinen Augen besser. Doch wenn der Punkt getroffen ist hat er seinen Charme.



    Er klingt halt anders und ist wohl genau deshalb in Kombination mit anderen Synth eine gute Ergänzung.



    Mit Effekten bekommt sein Sound schon mehr Tiefe, finde ich.

     
  17. Interessante Einschätzung, das deckt sich mit meinen.

    Ich weiß gar nicht ob der poly Chain kann aber ich fände ihn als 4 stimmige Poly Chain interresant.

    Ich werd mir wohl einfach mal einen kaufen und dann ausführlich testen.

    Danke für die weiterführende n Videos !
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2018
  18. ollo

    ollo |||

    Ich habe letztens wegen einer anderen Sache im Netz im Handbuch geblättert, da gab es eine Seite, in der stand, wie man mehrere verbindet.

    https://media.music-group.com/media/PLM/data/docs/P0CM5/NEUTRON_M_EN.pdf

    Seite 14
     
  19. BeRNii

    BeRNii .

    ganz genau... gibt laut Handbuch mehrere Möglichkeiten..
    leider ist das heft, welches beiliegt nicht so ausführlich und bescheuerterweise durch 4 oder 5 sprachen zerhackstückelt...
    im Gegensatz zum (nur auf Englischn) .pdf...
    gude..
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2018
  20. oli

    oli |||||

  21. tichoid

    tichoid Maschinist

    jo, hatten wir schon, eine Seite zurück.. aber noch nicht in freier Wildbahn. Sieht schon cool aus, mein Fav heißt 'After Hours'. Braucht man zum Montieren diese fetten Schrauben, steht da was dazu? (sorry, die Website ist für mich total unbenutzbar)
     
  22. TinyVince

    TinyVince ......

    Sieht richtig toll aus.
     
  23. mindsurfer23-tunes

    mindsurfer23-tunes Vorsprung durch Tekno!!

    find es nur schade das metallgehäuse mit kunststoff zu tapetzieren..
     
  24. oli

    oli |||||

    Im linken Bereich unter den Druckknöpfen schimmert das Original-Rot ein wenig durch...
    Beim hellen und beim grünen Overlay sieht man das ganz gut.
    Ist aber auch ne schwierige Stelle...
     
  25. ASJ

    ASJ .....

    ich denke, die hat sich der macher der overlays besorgt, um nicht immer mit einem schraubenzieher werkeln zu müssen wenn er die muster der overlays ablichtet...normalerweise halten die genausogut mit den originalschrauben (sah man am anfang, als er die ersten entwürfe zeigte)...
     
    tichoid gefällt das.
  26. W-TrAxXx

    W-TrAxXx ....

    Hab jetzt meinen neuen Neutron und bin verärgert, da der einen Defekt hat.
    Ich dreh das Neutron Volume und den Interface Kanal für den Neutron voll auf.
    Kein Sound. Nur wenn die Attack ganz zu ist hört man ein leichtes Knacken.
    Wenn ich den Mix Regler vom Delay voll aufdrehe rauscht es ohne Ende und ich höre leicht einen Sound.
    Normal ist das nie und nimmer.
    Hab ihn auch schon an Klinkeports von Synths gehängt die funktionieren.
    Das selbe Spiel.
    Hatte das auch mal jemand?
     
  27. ASJ

    ASJ .....

    Overdrive-Level ist aufgedreht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2018 um 07:43 Uhr
  28. TinyVince

    TinyVince ......

    Etwas oberflächlich die Beschreibung.Wie triggerst du den Neutron??? Midi USB CV/Gate ??? Mach ein kurzens Video mit Link. Meisst sind es nur Bedienfehler!!!

    MFG TinVince
     
  29. W-TrAxXx

    W-TrAxXx ....

    Danke Leute.
    Overdrive Leveler hat das Problem behoben. ;-)

    Da muss mal einer drauf kommen, dass außer dem Volume Regler ein zweiter Volume Regler benötigt wird, dass der Neutron Sound bringt.