Behringer Neutron

Dieses Thema im Forum "Monophon" wurde erstellt von Geliliede9954, 27. Januar 2018.

Schlagworte:
  1. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Diese Videos sind grausam und peinlich. Der Herr ist offensichtlich Beta-Tester und hat von Behringer das Go, gewissen Krams online zu verbreiten. Also nimmt er Filmchen, die er einfach so nebenher erstellt hat. So sind sie eben auch. Völlig planlos. Aber er hat seine https://de.wikipedia.org/wiki/15_minutes_of_fame
     
    hairmetal_81 gefällt das.
  2. Xenox.AFL

    Xenox.AFL ......

    Er hat mehrere Videos im Netz, sogar sehr viele und die sind alle so, ich find's auch daneben zumal es musikalisch nichts aus macht... Letztendlich sollten das Werkzeuge zum Musik machen sein und das kann ich bei seinem Videos nicht erkennen...

    Frank
     
  3. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    ja, die Videos sind schlecht. aber man hört doch durch wie endgeil der Filter klingt. erinnert mich an den sid-Filter.
     
  4. hairmetal_81

    hairmetal_81 Musterschüler unter der Führung von Capt. Obvious

    ...bei diesen Videos kriege ich Lust auf Andy Warhol Tomatensuppe - nicht auf den Neutron.


    :-/
     
  5. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Nun, wenn Hinz oder Kunz sich mit seinem Synth im Netz blamieren mag, ist ja OK. Hier sieht das über den direkten Bezug zu Behringer anders aus. Gegen eher technische Videos spricht grundsätzlich nichts, wo der Sound eines Synths gezeigt wird, weil das eben die Leute interessiert. Aber dann bitte nicht so.
     
    Xenox.AFL gefällt das.
  6. Ich finde es extrem schade, dass sich DivKid für sowas hergibt. Generell schätze ich seine Videos sehr - er hat extrem viele Module vorgestellt & ich finde das in der Regel wirklich informativ...
    Wahrscheinlich hat ihm Behringer ne Menge Kohle wegen seiner Popularität im Modularbereich bezahlt ... schade ist es allemal, v.a. weil die videos wirklich sehr strange sind und er sichj vor sowas hergibt ... alleine wenn er immer wieder betont, behringer hätte ihm erlaubt, das zu veröffentlichen... oh mann :selfhammer:
     
  7. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Ich glaube ich bin hier der einzige, der das erste DivKid Video gut findet?! Das ist ja fast peinlich. Ich hörs mir sicherheitshalber noch mal an. :)
     
  8. seine Videos waren mal gut.
    aber soweit ich das verstehe ....respektive vermute........wurde das jetzt zu seinem beruf !
    .....und jetzt für "die grossen" Videos zu bauen scheint ihn unter druck zu setzten ( meine nächste vermutung)
    das sind nicht die ersten videos die nicht mehr das gewohnte level haben.
    die liebe fehlt, merkt man. alles wirkt flach
    Und er scheint bei dem "fertig synth mist" ,-vs- modular-, zu versuchen originell zu sein, sich abzuheben von der massenware.
    Was ich ihm so gesehen zugute halte, auch wenns hinten raus geht der schuss.


    btw. im einen video oben sagte er was von Sem style VCOs. ......weiss nicht ob das jetzt schon tot diskutierte wurde hier, oder obs übersehen wurde ?
    Der sound des roten erinnerte entsprechend auch stark an den Semtex.
    man muss sich das mal so rum vor augen halten: ein Semtex war wie teuer ? 1700.- stutz am schluss ( d.h. mit import) oder sowas ?.......und hatte ordentlich pfusch unter der haube.......(edit: das ist keine vermutung, haha )

    nächste vermutung: das könnte ein heimlicher, -aufgebohrter-, SEM clone sein.
    wieviel sinn würde das denn machen ? ;-)
    hehe


    einfach mal gucken was Big B macht: er KLONT. mehr gibts net .......oder doch ?
     
    banalytic gefällt das.
  9. also ich höre eine sehr gute Essenz aus dem synth raus...er klingt in meinen Ohren nicht verkehrt.

    ich möchte auch divkid nicht nahe treten, er hat schon sehr gute Videos auf den weg gebracht....ich verstehe hier nicht das ständige genörgel.

    wenn der synth vor 10 Jahren auf den markt gebracht wurden wäre und zu diesem angepeilten preis? Da wäre das Feedback, glaube ich ganz anders ausgefallen....

    edel geht die Welt zugrunde....meiner Meinung nach hängen hier ein Haufen verwöhnte Menschen rum, die es sich zur Aufgabe gemacht haben nur zu nölen...

    Entschuldigt, aber manchmal nervt es....ich habe echt den Eindruck das viel Angst haben, das ihr Equipment die das sie in der Vergangenheit viel Geld ausgegeben haben bald nicht mehr so viel wert ist.

    Ich freue mich und möchte Behringer ermutigen...weiter so.....
     
    Amds, Notstrom, highsiderr und 3 anderen gefällt das.
  10. hairmetal_81

    hairmetal_81 Musterschüler unter der Führung von Capt. Obvious


    Hat er mit dem OB verwechselt; die OB's (OB-Xa und OB-:cool: hatten CEM3340 VCO's, wie sie auch im Neutron als Neuauflage zum Einsatz kommen.




    [​IMG]


    [​IMG]
     
  11. Feinstrom

    Feinstrom |||

    Ist eigentlich nur mir aufgefallen, dass die Oszillatoren nicht ganz oktavrein sind?
    Ich hoffe, die ausgelieferten Exemplare sind besser kalibriert.

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  12. hairmetal_81

    hairmetal_81 Musterschüler unter der Führung von Capt. Obvious


    ...wenn du mir glaubhaft erklären kannst, von was das verbaute Filter von Keith Moffat ein Klon ist, gestehe ich dir diesen Punkt zu.


    (...aber nur dann! ;-) )
     
  13. Kein Problem: Der böse Synth-Lord Uli B ist mit einer Zeitmaschine in die Zukunft gereist und hat von dort Clavias ersten Analogen mitgebracht und diesen geklont. Erkennbar an der roten Farbe.
     
  14. hairmetal_81

    hairmetal_81 Musterschüler unter der Führung von Capt. Obvious

    Wenn er eine Zeitmaschine gehabt hätte, hätte er uns wahrscheinlich einen Klon des neuen Analog-Monsters von Yamaha oder Roland mitgebracht...
     
  15. Behringer hat in der Zukunft Roland gekauft um seine Klones digital zu klonen, da analog inzwischen out ist.
    Yamaha hat sein Reface Programm um einen Reface-Montage erweitert.
     
  16. [dunkel]

    [dunkel] ......

  17. Ron Dell

    Ron Dell Pils am Späti ist mein St. Tropez

    Di Sache ist ganz einfach: Die Leute wollen immer mehr und billigere Synths. Aus dem Wachstum ergibt sich ebenfalls ein Markt für die Youtuber/Influencer. Das ist lediglich eine andere Seite der Medaillie des Massenphänomens Synthesizer. Schluss mit nerdy. Jetzt kommt die Masse und es wird Geld verdient. Synthesizer sind das neue Arschgeweih.
     
    Dirty Dieter gefällt das.
  18. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    ach so. und die, die sich hier immer darüber beschweren sind die, die jetzt ihre sozio-kulturelle Nische übervölkert sehen?
     
    Notstrom gefällt das.
  19. Phil999

    Phil999 ....

    ich finde DivKid macht gute Videos. Ich weiss jetzt so ziemlich alles was ich über den Neutron wissen wollte. Was noch fehlt oder was ich verpasst habe ist wie die Waveshaper tönen. Ich würde mir den Neutron kaufen wenn ich nichts hätte. Da ich aber einen Korg Monologue habe, und für Kabelpatches einen 0-Coast, ist für mich der Neutron nicht notwendig.
     
  20. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Das liegt ja vielleich auch am Mann vor den Reglern. Er schafft es ja auch nicht, seine Kamera scharf zu stellen...
     
  21. hairmetal_81

    hairmetal_81 Musterschüler unter der Führung von Capt. Obvious

  22. Green Dino

    Green Dino Dinosaurs Dance

    Also ich find den Neutron interessant, der Klang hat so etwas "ausbrechendes", wenn ihr versteht was ich meine :)
    Also werd ich den dann ggf. mal im Laden antesten.
     
  23. [dunkel]

    [dunkel] ......

    Acid Patch


    FX

     
  24. hairmetal_81

    hairmetal_81 Musterschüler unter der Führung von Capt. Obvious

    [​IMG]




    ...dem Uli seine Tante ihre Suppe...


    Cosmic Soup FX.

    (SCNR)
     
  25. micromoog

    micromoog Poggio delle Faine ist fein

    Evtl braucht er auch einfach nur eine Brille, wenn es das Gehör schon nicht mehr tut.

    Oder gewollte „Human Touch Hysterese“
     
  26. [dunkel]

    [dunkel] ......

    von Behringer gibst es auch ein neuen Clip

     
  27. Crabman

    Crabman ||

    wieder besser als ganze Divkit Kram.
     
    Xenox.AFL gefällt das.
  28. hairmetal_81

    hairmetal_81 Musterschüler unter der Führung von Capt. Obvious

    Die Drive-Schaltung nehm' ich auch gerne in weiteren B.-Produkten.
    Kann man gut nutzen.
     
  29. Crabman

    Crabman ||

    Das Unboxing Video zeigt im übrigen deutlich,das der Neutron mitsamt des Arturia Powermoduls genau in einen 3U Rackbrute passt.Das war meine dringlichste Frage (weil die Arturia Webseite hier 1 nutzbaren HP weniger angibt als das Manual).Damit steht meiner geplanten Kombo aus Minibrute 2S garniert mit Neutron nichts mehr im Wege.Freu. :)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2018
    vankerk gefällt das.
  30. TinyVince

    TinyVince .....

    Toll! Sehr intressant.