Behringer Saturn - Mini Jupiter?

Tom Noise
Tom Noise
Doppeltom
VIA Facebook:


Many of you shared with us how much you love the magic sound of this magic synth. While we’re also working on a full size synthesizer, here is our affordable mini version with the authentic circuitry and sound, but accessible to everyone.
The product development is completed and once we receive the necessary chips, we’ll ship this marvel. Suggested price is US$ 99 so all of you now have access to this beautiful sound.
Analog Polyphonic Synthesizer with 3 VCOs, Multi-Mode VCF, Arpeggiator and 16-Step Motion Sequencer
• Portable analog polyphonic and programmable synthesizer
• Inspired by the classic Jupiter synthesizer from the ‘80s
• 27 touch-sensitive keys for great playability
• Pure analog signal path based on authentic VCO, VCF and VCA designs
• VCOs with 4 selectable saw, triangle, square and pulse waveforms
• Pulse width modulation for additional sound creation
• Vintage multi-mode filter with resonance for desirable classic sounds
• Filter switchable between 2- and 4-poles for additional sound creation
• Extensive play modes featuring poly, unison and arpeggiator
• 16-step motion sequencer with 8 memory slots and recording of knob movements
• LFO with saw, triangle, square and random waves for vibrato, tremolo and wah-wah effects
• Voltage Controller Amplifier with a dedicated ADSR envelope
• Micro USB connector allows powering via smartphone, power bank or computer
• Sync Input and Output to synchronize with other synthesizers or drum machines
• Comprehensive MIDI implementation (including NRPN/CC control of all parameters and bulk load/save)
274774496_10159918068588914_4177657497734754085_n.jpg
 

Anhänge

  • saturn.png
    saturn.png
    755,7 KB · Aufrufe: 63
Zuletzt bearbeitet:
Tom Noise
Tom Noise
Doppeltom
Ich frage mich gerade, warum ein Icon des Saturn auf dem JP4000 ist und nicht bei diesem hier.

Ich bin mir nicht mal sicher, ob der wirklich polyphon ist - das geht aus der Beschreibung nicht hervor, wenn ich das nicht übersehen habe. Geklärt
 
Zuletzt bearbeitet:
Max
Max
|||||||||
"Saturn Soul" ist schon sehr zum Fremdschämem ("cringey" für die jüngeren)

und selbst den Namen der Kopie haben sie inkl. Logo genauso von UVI geklaut...
 
Rolo
Rolo
|||||||||||||
Der wird wohl auch 4 Stimmen haben denke ich. Sowas Polyphones ,nicht speicherbar-sozusagen vollanaloges habe ich bisher noch nie gehabt hatte aber immer schon mal gerne gehabt hätte.
Wichtig dabei dann auch gerade die editale limitierung und voller direkt zugriff.. So gesehen was besonderes.
 
Tom Noise
Tom Noise
Doppeltom
Kann man darauf hoffen, dass zu diesen Babys evtl. irgendwann auch noch die Eltern vorgestellt werden!?
Sie schreiben es zumindest: "While we’re also working on a full size synthesizer, here is our affordable mini version"
Warum da 3 VCOs steht, erschließt sich mir auch nicht.
 
ID_nrebs
ID_nrebs
||||
Wirklich, Dieser Uli braucht mal einen ordentlichen Produktdesigner... Die Idee sei mal dahingestellt aber wie übel schaut das Gehäuse aus?! Rote LED´s, gelbe Poti-Marker, goldene Tastatur und orangener Druck. Igitt.
 
  • Daumen hoch
Reaktionen: oli
ollo
ollo
|||||||||||
Wirklich, Dieser Uli braucht mal einen ordentlichen Produktdesigner... Die Idee sei mal dahingestellt aber wie übel schaut das Gehäuse aus?! Rote LED´s, gelbe Poti-Marker, goldene Tastatur und orangener Druck. Igitt.

Ja, ich verstehe es auch nicht. Irgendwie kann sowas doch auch seriöser aussehen.
 
MacroDX
MacroDX
Hat ein Bild mit Robotern wo aufm Mond rumlaufen
Bring doch ma den VCS3 jetzert ...
Edit: Achso, ist ja garnicht der Status-Thread, sorry

Ja schön find ich das Teil auch nicht. Ist zwar insgesamt ein Ansatz zumindest die notwendigsten Bedienelemente bereitzustellen, aber ich persönlich hab auf so fummeliges doppel/dreifach Belegungszeug keine Böcke mehr. Aber es wird dankbare Abnehmer geben.
 
Zuletzt bearbeitet:
dubsetter
dubsetter
||||||||
warscheinlich ist "soul" die modell reihe, da der mini-vs auch nen "soul" im namen hat...
naja...

was letzte preis ?? :mrgreen:
 
zaum6hw-y
zaum6hw-y
|||||
Ein Hohn dieses Design

$_1.JPG
 
qwave
qwave
KnopfVerDreher
Also solche Spielzeug-Synthesizer für Kinderhände sind mir so was von egal.

Aber die Sachen die mich interessieren würden, sind seit Jahren in Fotos vorgestellt worden, aber immer noch offenbar weit von der Marktreife entfernt. Oder womöglich eingestellt worden.

Behringer ist in Wirklichkeit nur eine Marketingagentur die gelegentlich mal Synths rausbringt 😉
 
Scenturio
Scenturio
au͘͏͡d̛̀i̛͝a͞ţ͏u͏r ̷͜et ̶͟͝a͡l͜t͢͡͠e͜͠ŗa ͝p͢a̛rs
naja, wie im allgemeinen Thread schon gesagt wurde: Die Volcas und sogar die Monotrons oder ein Stylophone Gen-X1 haben ja auch irgendwie ihre Daseinsberechtigung und waren auch nicht alle Designwunderwerke - die meisten Leute hier werden nicht die Zielgruppe dieser Kisten sein. :dunno: Einen Monotron Delay hatte ich mir auch mal zum Rumspielen im Hotelzimmer geholt - der hat mich aber schnell gelangweilt. Für ernsthaftes Musizieren wären mir die "Soul"-Teile auch zu lütt und mit zu wenig Bedienelementen ausgestattet, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass Leute Spaß daran haben (und sei es der 12-14 jährige Nachwuchs).
 
  • Daumen hoch
Reaktionen: dcp
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Mal sehen was da noch kommt, aber ich glaub der nächste Sommer ist für mich gerettet.
 
Scenturio
Scenturio
au͘͏͡d̛̀i̛͝a͞ţ͏u͏r ̷͜et ̶͟͝a͡l͜t͢͡͠e͜͠ŗa ͝p͢a̛rs
mit "nächsten" Sommer meinst Du 2023, oder? Wird sonst knapp mit den Chips ...
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Ich dachte schon an 2022, das sieht mir so aus als ob es diesmal flotter geht.
 
Tom Noise
Tom Noise
Doppeltom
Ein paar Gedanken, mag sein dass ich mich irre.
Ich gehe mal davon aus, dass Behringer seine Hausaufgaben bzgl. Marktforschung bei der Zielgruppe Kinder und Jugendliche gemacht hat, aber trotzdem:
Persönlich denke ich, dass diese Teile zu wenig "Instant Gratification" bieten. Mag sein dass das der junge Herr Behringer 1985 super gefunden hätte, aber wir haben 2022.
Keine Scales oder Harmonizing Optionen, keine Rhythmusbegleitung, "great playable" Folienkeyboard, keinerlei weitere Hilfestellung zum Musizieren.
Mehr bekommt man dann erst wenn man ein IPad, Phone oder Computer damit verbindet. Nur - wozu brauche ich dann noch so eine Kiste? Was genau ist dann das Alleinstellungsmerkmal?
Klein und hässlich allein kann es nicht sein. Das gibt es ja woanders auch schon.
Klein, hübsch und nützlich übrigens auch, wenn auch nicht direkt vergleichbar, weil ziemlich viel teurer (Teenage Engineering).
 
Zuletzt bearbeitet:
Tom Noise
Tom Noise
Doppeltom
Und ich denke, dass es nicht lange dauern wird bis sich kleine Klopfgeister in der Serie zeigen werden.
 

Similar threads

dilettant
Antworten
142
Aufrufe
7K
intercorni
intercorni
FixedFilter
Antworten
38
Aufrufe
2K
G
FixedFilter
Antworten
5
Aufrufe
722
intercorni
intercorni
ASJ
Antworten
112
Aufrufe
11K
FixedFilter
FixedFilter
 


News

Oben