Behringer Syncussion SY-1 Drum-Synthesizers

Grad erst das Demo-Video entdeckt.. bin normal nicht der große Meckerer bzw. jemand, der das so verlautbaren muss, aber da die Syncussion seit zig Jahren mit Abstand mein liebster Drumsynthesizer ist
und ich zeitweise auch mal drei hatte, muss ich doch sagen, dass ich beim Demo zwar ungefähr höre, was gemeint sein soll aufgrund der Auswahl an Möglichkeiten, aber das wars auch schon,
vom Charakter/Charme des Originals schwingt da für mich so gar nichts mit. Abgesehen davon bekommt man für den Preis aber sicherlich genug Gegenwert und Spielspaß geliefert!
 
Grundlegend finde ich den SY sound in dem Behringerdemo schon vorhanden, nicht weniger als im Psycox oder THC. Wieviel Druck des pearl/msw dann da ist, müsste man halt in situ hören. PSU ist gern ein Stolperstein beim Syncussion und die opas am Ende der Signalkette müssen viel an vertärkug stemmen. laut der vorhanden platinenbilder früherer revisionen ist der böllinger im kern ja auch mit dem üblichen sachen aufgebaut. pharmasonic hatte noch nichtmal gematchte transistoren oder styroflex kondensatoren in den integratoren und klang geil. (wäre allerdings auch nicht die erste kiste von behringer, wo irgendein facepalm dabei ist - wird man ja noch rausfinden.)

MSW hat halt vielleicht noch den vorteil, daß es auf scans der wirklichen platinen basiert (und änderungen nach dem letzten schaltplan noch berücksichtigt). bin obrflächglich genug, daß ich auch zugebe, die optik beim msw ist viel toller und halt wie bei meinem alten pearl (inklusive nachgegossener drehschalterkappen) - auge hört mit :)
 
Die Michigan Synth Works ist mir komplett entgangen.. die sieht ja toll aus!
Die Psycox hatte ich auch, die fand ich ganz gut. Beim Original lässt sich über das Poti, mit dem man die Sensibilität des Triggers einstellt,
sehr feinfühlig eine große Bandbreite von leicht schwachbrüstig bis immer brachialer/ saturierter einstellen. Da kam die Psycox nicht hin,
vielleicht ja die MSW
 
Für alle die noch keine haben: Braucht man nicht unbedingt, macht aber sehr viel Spaß.
Das ist gut zu wissen und hat mir jetzt den nötigen letzten Impuls gegeben mir den zuzulegen.
Ich habe zwar auch gute Sachen diesbezüglich mit meinem Modular hinbekommen, aber in anbetracht daß
der Kasten z.B. über ein spezielles Filterduo verfügt und man ja auch nicht immer nur am Modular stöpseln will bzw.
auch mal mehr Klangquellen gleichzeitig braucht (obwol ich mehr der Bandmaschinen step by step recorder bin)
freue ich mich jetzt auf den Synth Perkussionist. Ist halt auch ein Spezialgerät und nicht einfach nur ne Monophone Synthiehupe unter vielen.
Ich habe es zum Glück nicht nicht eilig (Behringer laßt euch Zeit, macht euch keinen Streß, wir Danken für all die schönen Maschienen) :cool:
und genieße die Vorfreude während ich mein Dasein mit so viel anderem Kram ,wie z.B. vorhandenes Gear noch besser kennenlernen ,
Fingerfertigkeit und präzession am Keyboard üben etc. ausschmücken kann.
 
In mehreren Monaten, schreibt der Nürnberger Handelspartner.
Letzte Woche waren es noch 7-9 Wochen
Und schon sind es wieder 11 bis 14 Wochen
Es würde mich freuen, wenn Thomann und Behringer uns noch ein bisschen genauer informieren. Ich wüsste dann schon gerne, wer den Kran gebaut hat, mit dem der freundliche Matrose den Container mit den Syncussions im chinesischen Hafen in die Vessel hebt. Nicht, dass da noch was schiefgeht.
 
Die Angaben beziehen sich ja auf neue Bestellungen zum jetzigen Zeitpunkt. Gut möglich, dass die erste Lieferung früher kommt, aber bereits durch die Vorbestellungen vergriffen ist - dann verschiebt es sich logischerweise nach hinten. Hatten wir in der Vergangenheit ja öfter.
 
Die Angaben beziehen sich ja auf neue Bestellungen zum jetzigen Zeitpunkt. Gut möglich, dass die erste Lieferung früher kommt, aber bereits durch die Vorbestellungen vergriffen ist - dann verschiebt es sich logischerweise nach hinten. Hatten wir in der Vergangenheit ja öfter.
Das ist schon klar. (und ich wollte damit nur darauf hinweisen, dass da wohl ein "run" auf das Ding besteht)
 
Die Angaben beziehen sich ja auf neue Bestellungen zum jetzigen Zeitpunkt. Gut möglich, dass die erste Lieferung früher kommt, aber bereits durch die Vorbestellungen vergriffen ist - dann verschiebt es sich logischerweise nach hinten. Hatten wir in der Vergangenheit ja öfter.
Diesmal ist es leider leider nicht so, das denke ich jedenfalls.
Ich bin einer der ersten die Vorbestellt haben (an dem Tag wo der Syncussion gelistet wurde bei Thomann, am 5.06. habe ich um 10.48Uhr bestellt, da sollte ich doch einer der ersten sein) und ich habe auch gerade eine e-mail von Thomann erhalten über den
Neuen Liefertermin: 09.09.24.
:cry:
 
Zuletzt bearbeitet:
Das mit dem „run“ kann ich voll verstehen, ich wollte das Ding schon ewig haben.
Ich auch, allerdings weiß ich das erst seit ein paar Jahren .
In Cristian Vogels ersten LP - Beginning to Understand 1994, ist immer wieder dieser eine sehr geile Percussion Synth zu hören .
Das ist einer meiner Lielings Lp´s aus dieser Zeit .
Das ist einer der besten IDM Platten überhaupt, und steht Autechre oder anderen IDM künstlern aus dieser Zeit im nichts nach.
Er hat da wohl ausgiebig die Pearl Syncussion benutzt .
Vor ein paar Jahren habe ich das erst rausgefunden.



 
Ich auch, allerdings weiß ich das erst seit ein paar Jahren .
In Cristian Vogels ersten LP - Beginning to Understand 1994, ist immer wieder dieser eine sehr geile Percussion Synth zu hören .
Das ist einer meiner Lielings Lp´s aus dieser Zeit .
Das ist einer der besten IDM Platten überhaupt, und steht Autechre oder anderen IDM künstlern aus dieser Zeit im nichts nach.
Er hat da wohl ausgiebig die Pearl Syncussion benutzt .
Vor ein paar Jahren habe ich das erst rausgefunden.




Kannte ich gar nicht, diese sachen von ihm. Das find ich viel besser als was er später so gemacht hat.
Track 2 hat es mur hier sehr angetan. Danke dafür. Gleich in die playlist.
 
Kannte ich gar nicht, diese sachen von ihm. Das find ich viel besser als was er später so gemacht hat.
Track 2 hat es mur hier sehr angetan. Danke dafür. Gleich in die playlist.
Ja, das geht mir genauso .
Die späteren Sachen finde ich auch nicht ganz so gut.
Die Tresor Techno Tracks gefallen mir nicht sonderlich gut.
Das ist auch schon ein Ding das seine erste LP auch mit die Beste ist.
 


Neueste Beiträge

News

Zurück
Oben