behringer-x32

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Anonymous, 6. September 2013.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    http://www.amazona.de/test-behringer-x3 ... mischpult/

    UVP: 3031,- Euro
    Straßenpreis: 2299,- Euro

    boar noch ganz schön schön :schreiben:

    kann hier gerade leider keine Bilder und jetzt ihr :P

    aber nur XLR eingänge ... find ich :doof: ich möchte sowas als Stereopult haben mit max 6 monospuren :opa:
     
  2. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Re: behringer-x32 jetzt wird Geil :)

    Notebook + Interface + Controller
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: behringer-x32 jetzt wird Geil :)

    ich möchte ja auch manchmal doch noch ne gezielte AD/DA wandlung, für den "Analog harmonischen Rozz" :lollo:
     
  4. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Re: behringer-x32 jetzt wird Geil :)

    Ich versteh' nicht, was du damit sagen möchtest.

    Allgemein find ich digitales Mischen schon sehr cool. Der Grund wieso bei mir alles analog zusammenläuft is aber die Tatsache, dass das Analogpult sofort einsatzbereit ist.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: behringer-x32 jetzt wird Geil :)

    du redest von controller, notebock ...

    ich möchte midestens eine gezielte Wandlung haben, um dem Sound meine analogen EQ, harmonische Röhre oder FX hinzuzufügen.

    das ding braucht 14sec im total Recall Modus.

    wenn Du von deinem letzten Mix kein bild mehr hast, geht 1. die Einstellung nie wieder und 2. sind es wohl nur Näherungswerte nach 10min einstellen :floet:
     
  6. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Re: behringer-x32 jetzt wird Geil :)

    Was meinst du mit einer "gezielten Wandlung"?
    Ich steh' vielleicht auf dem Schlauch oder hab keine Ahnung - jedenfalls bin ich verwirrt.


    Ja, Total Recall is geil, deswegen find ich digitales Mixen auch ne gute Sache. Das geht aber halt auch mit nem Computer. Computer hat gegenüber dem Digitalpult noch den Vorteil, dass man zuhause gemütlich Mischungen vorbereiten kann, ohne direkt am Pult zu sitzen.

    Oder ist der ganze Thread vielleicht eine Anspielung auf miserabel übersetzte Bedienungsanleitungen?
     

Diese Seite empfehlen