Best of Funk/Fusion/Gute Laune Musik

Schneefels
Schneefels
(-_(-_(-_-)_-)_-)
Ich möchte hier gerne das beste an Musik für den Sommer sammeln was so in die Richtung Funk/Fusion/Gute Laune Musik geht, um meine eigene Sammlung zu erweitern. Freue mich wenn ihr auch was dazu beitragen könnt.

Sowas hier...

Mezzoforte:


Von unserem Forenmitglied psicolor (du machst richtig geile Mucke, Mann):
 
Sanguinea Project
Sanguinea Project
lupDujHomwIj lubuy'moH gharghmey
auch wenn es hier nicht wirklich hingehört, zum Thema "Vocoder" gibt's wohl eine ewige Referenz (macht mir seit 40 Jahren gute Laune; in dieser Version etwas jazziger...). Meine Damen und Herren, die Amps bitte auf Anschlag :)
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Zuletzt bearbeitet:
Sanguinea Project
Sanguinea Project
lupDujHomwIj lubuy'moH gharghmey
??? Ich hatte die Talkboxen immer für eine Teilmenge der Vocoder gehalten. Vocoder = Stimme wird durch Instrument moduliert.
Variante 1: Mikro läuft in Instrument. Variante 2: Instrumenten-Out läuft in Mund (der Schlauch eben) und wird dort moduliert.
Habe ich wohl den Vocoder fälschlich als Überbegriff genommen. Danke!
 
Sanguinea Project
Sanguinea Project
lupDujHomwIj lubuy'moH gharghmey
ich möchte den Thread nicht kapern … habe gerade auf der deutschen Wikipedia den Artikel zum Vocoder durchgesehen, ist wirklich ein ganz anderes Prinzip. Voodoo / schwarze Magie (=Physik/Nachrichtentechnik/E-Technik) ist nicht so meins :)
Man wird alt wie ne Kuh und lernt immer noch dazu!
 
Sanguinea Project
Sanguinea Project
lupDujHomwIj lubuy'moH gharghmey
da der Name Nile Rogers gefallen ist: für mich ist Funk eine rhythmisch treibende, stark synkopierte Gitarre (das Intro von "Le Freak" ist imho der Standard schlechthin), mehr oder minder massiver Bläsereinsatz, und seit den 80ern gern auch ein geslappter Bass, und jede Menge Rhythmus.

Und was macht man, wenn man kein Gitarrist ist, sondern ein Keyboarder? Man nimmt ein Clavinet :cool:

 
Doc Orange
Doc Orange
Cybernetics
da der Name Nile Rogers gefallen ist: für mich ist Funk eine rhythmisch treibende, stark synkopierte Gitarre...

Musiktheoretisch ist Funk eine Ausweitung der Rhythmusgruppe einer Band auf alle Instrumente. Klassischerweise ist eine Band unterteilt in eine Rhythmsection, bestehend aus Schlagzeug und Bass, den Harmonieinstrumenten Gitarre und Keyboards und den Melodieinstrumenten, deren Rolle meistens vom Gesang, aber auch von einem der Harmonieinstrumente (wie im Jazz in den Soli) übernommen werden kann. Darum auch die Unterteilung in Lead- und Rhythmusgitarre. In Bigbands stehen der Rhythmsection, zu der dort auch Gitarre und Keyboards gehören, die Bläser als Melodieinstrumente gegenüber.

Im reinen Funk spielen einfach alle Instrumente Rhythmus, sogar der Gesang ist eher rhythmisch als melodisch. In den Songs geht es nicht mehr um Harmonieabfolgen, über denen sich Melodien entfalten, sondern nur noch um Rhythmus. Bzw. ist die Rhythmusgruppe nicht mehr nur der 'Teppich', auf dem die anderen Instrumente das Lied entfalten, sondern das dominierende Element, dem sich Harmonie und Melodie unterordnen, bzw, eingliedern. Er stellt quasi die Musik vom Kopf auf die Füße. Insofern ist Funk ein Vorläufer von HipHop, Techno und Ravemusik. Es sind keine 'Lieder' mehr im klassischen Sinne, bestehend aus Strophen und Refrains und Melodiebögen, sondern eher Dancetracks, die aus Loops bestehen, die variiert werden. Deswegen werden die Sachen ja auch ständig gesampelt (~Funky Drummer).

Hier, prototypisch:


https://www.youtube.com/watch?v=1UzZUfFUnxY

oder hier:


https://www.youtube.com/watch?v=3fZBaPS_XvQ
 
Zuletzt bearbeitet:
Thomasch
Thomasch
MIDISynthianer
Der frau möchte ich nicht im dunklen begegnen ;-)
Ihr fehlt ein bisschen sinnlichkeit, für meine begriffe - das ist alles so gepresst!... Schade eigentlich...
Das würde ich so direkt unterschreiben und das Plattencover unterstreicht lustigerweise bildlich relativ wortgetreu deine Feststellung.
Gepresst trifft es hier wirklich super - die Sitzposition sieht auf dem Bild so aus, als würde sie grad ganz megamäßig einen streichen lassen... :D
Aber das nur am Rande, weil es mir grad aufgefallen ist.
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben