Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Sieger

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von powmax, 1. Juni 2014.

  1. powmax

    powmax bin angekommen

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si


    Du stellst Fragen: Der SHRUTI von Mutable Instruments natürlitsch :supi:
     
  2. Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    Dann schicke ich mal den TG77, K2000 und den Venom ins Rennen. Gebraucht um die 200 Euro.
    Blofeld wurde ja schon genannt und finde ist auch ein heißer Kandidat.
     
  3. Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    ohhhh , ja .

    ich schliesse mich deiner meinung einfach an , der blofeld ist da top !!!!!!!

    :peace:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    Der Blofeld ist übrigens immer noch im Angebot bei Musicstore für 333€.
     
  5. Horn

    Horn |

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    Preis-/Leistungssieger wäre für mich auch der Waldorf Blofeld, allerdings in der Keyboardversion, da die Tastatur wirklich gut ist, dort dann auch das Netzteil eingebaut ist usw.

    Andere heiße Kandidaten für diese Wahl sind m. E. die Novation K-Station und die Ultranova.
     
  6. Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si



    vielen dank , aber ich habe schon einen . ich kaufe meine instrumente übrigens nur bedingt nach dem kriterium preis/leistungverhältnis.
     
  7. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    microKORG - ein sehr guter Allrounder

    Kann Moogig, ARPig, Roländisch - von butterweich bis klinisch tot is vieles möglich. Guter Live-Arpeggiator, sendet auch seine generierten Noten via MIDI.

    Trotz Matrix super zu bedienen, dank der Potis, wo man Werte erst "abholen" muss.

    Tastatur IMO besser als ihr Ruf.
     
  8. Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    Du Heuchler!
    Virus Snow:
    - Audio Interface!
    - VST Plugin!
    - Effektgerät!
    - Standalone Synthesizer!
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    Also der Snow kostet knapp 1.000 Euro und der Blofeld 333€.
    Da kann der Virus TI Snow nicht mithalten.
     
  10. PySeq

    PySeq bin angekommen

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    M-Audio Venom:
    - 4-Oktaven-Tastatur,
    - Audio-Interface (läuft z.B. gut mit Cubase, insbesondere ASIO kein Problem unter Windows),
    - Stereo-In, Mono-In, Mic-In, dazu passende Mixer-Einheit mit Reglern auf dem Venom (die 5 Drehregler links).

    -> 198,- EUR.

    Blofeld klingt besser (mit Tastatur ja auch 699,- EUR), aber läßt sich nicht in gleicher Weise als "Zentraleinheit" einsetzen.
     
  11. moogist

    moogist bin angekommen

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    Der kleine Bruder vom Jupiter 8 (Wert momentan: zwischen 5000 und 6000 Euro) ist für mich der JX-3P (Wert momentan: zwischen 300 und 400 Euro)! Den JP8 habe ich einige Jahre besessen,den JX-3P habe ich mir vor kurzer Zeit für kleines Geld in gutem Zustand besorgt. Der JX-3P ist total unterschätzt und ein echt tolles Instrument!
     
  12. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    Best bang for the buck:

    Digital/VA = MicroKORG (einer meiner wenigen EX-Synths, die ich mitunter vermisse)
    Analog = MicroBrute
     
  13. PySeq

    PySeq bin angekommen

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    Ach ja, der JX-3P, Traum meiner schlaflosen Nächte ... 1986/87. :P
    Denke manchmal immer noch an ihn. Einen umfangreichen, lesenswerten Test gib es hier.
    Tastatur leider nicht anschlagdynamisch, bzgl. Midi verarbeitet er nur Notendaten und Programmwechselbefehle, keine MIDI-Controller-Daten.
    Patches muß man immer noch über einen Audio-Port laden und speichern, also prinzipiell zu und von Audio-Kassette (!), digitalisiert möglicherweise auch über mp3-Dateien.
    Den Programmer PG200 zu erwerben, wäre sinnvoll, aber der verteuert die Sache heute ganz schön, da inzwischen selten. Schließt man ihn an, war's das zudem mit Midi. Es gibt Bausätze, die die Midi-Fähigkeiten verbessern. Noch eine Investition, noch ein (Umbau-)Risiko.
    Der Klang ist schon irgendwie einzigartig. Sehr "sauber", fast schon steril, "wie ein Raumschiff" hatte mal jemand geschrieben. Aber Tatsache ist wohl, daß man in der Pop-Musik damit (selbst in den kühlen '80ern) insgesamt nicht so viel anfangen konnte und lieber auf den (wärmeren) Juno-60 zurückgriff, Direktvergleich hier.
    Manchmal heißt es auch, der JX-3P sei ein kleiner JX-8P. Das würde ich vom Klang her eigentlich nicht sagen, die beiden hören sich für mich recht unterschiedlich an. Dabei finde ich den (älteren) 3P seltsamerweise eigentlich interessanter als den (manchmal doch sehr "weichen") 8P. In dem Test heißt es noch:
    Das würde mich nochmal interessieren, ob der JX-3P mit entsprechender Programmierung auch weniger analog-kalt (wie gesagt, irgendwie einzigartig), sondern wie der Juno 60 klingen kann, wie es auch ganz am Ende des Vergleichsclips auf Youtube heißt ("you can find its softer sides"). Wie mag sich das dann anhören?
    Manchmal gibt es in Clips oder Klangbeispielen auch Stellen, wo plötzlich viele nachfragen "Was war das denn?", und es kommt die Antwort "Das war der JX-3P". Manchmal überrascht er einen also auch plötzlich, und dann denkt man wieder, "Klasse, JX-3P". :P
     
  14. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    :supi:

    Hab beide und für das investierte Geld kann man schon viel auf die Beine stellen klanglich :)
     
  15. Kalt

    Kalt bin angekommen

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    Ich würde dem Waldorf Blofeld auch meine Punkte zuspielen.
    Je nach Fall klein oder groß - hab beide hier.


    -

    - Fragt jemand irgend wann nach dem besten 3HE Modul? :)
     
  16. Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    Es ging hier doch um Preis/Leistung ?
    Oder heisst der Thread jetzt billigste VA Schleuder?

    Edit: Roland Gaia ist auch noch ein Audiointerface/inputs/Tasten Ding
     
  17. Feldrauschen

    Feldrauschen bin angekommen

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    für das was der g2 zu bieten hat , ist der billig.
     
  18. Novex

    Novex bin angekommen

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    Elektron Analog Four . Für das was der alles bietet( 4 Analoge Stimmen + Top Reverb/ Delay/ Chorus + Sequencer u.s.w.) ist er echt günstig .
     
  19. Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    +1
     
  20. Stimmbar

    Stimmbar Tach

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    Ich werf mal die Novation Ultranova ins Spiel.

    Geiler VA-Sound (wer drauf steht - ich mag den Klang sehr gerne), schier unendliche Modulationsmöglichkeiten, brauchbare interne Effekte, Vocoder, Arpeggiator & Seq., Automap, integriertes Interface, DAW Integration über Plugin und tolle Live Funktionen (Touch Knobs usw.).

    Was Preis-Leistung betrifft wohl DER Synth überhaupt...
     
  21. a.xul

    a.xul Tach

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    was sind denn das fuer umfragen?! aktuelle geraete neu zu kaufen oder gebraucht, vintage und postvintage fm krams, digital, va, analog etc. ?! was ist hier die regel?! stell doch mal nicht so absolute fragen auf die es tausende antworten gibt und am ende immer ein clavia nord lead stehen wird.
     
  22. sushiluv

    sushiluv bin angekommen

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    Die Ignoreliste funktioniert für mich leider nicht, ich kann ja nicht der einzige sein, der diese ganzen Threads und deren Ersteller VirsuTi82 für irgendwo angerannt hält.
    Die rege Beteilung daran verwundert mich ehrlich :)
     
  23. Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    Ignore funktioniert ja leider nur bei den Beiträgen, nicht beim Titel. Ist zwar schon etwas, aber momentan ist das Forum so arg zugemüllt, dass etwa die Funktion "letzte 40" nur eingeschränkt funktioniert.
     
  24. Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    Falsch!!! Nicht Nord Lead sondern --> Virus TI und Blofeld :mrgreen:

    Also, alle seine Beträge nochmals lesen, da nicht von dir verstanden. :opa:
     
  25. Pepe

    Pepe Tach

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    Ach, die meisten der zuletzt neu erstellten Themen zaubern mir eher ein Grinsen ins Gesicht. War lange nicht mehr so amüsant hier. :mrgreen:
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    Wisst Ihr bald was Ihr wollt?
    Wenn ich Fragen bringe bei denen die Antwort nur Virus lauten kann, beschwert sich jemand,
    Bring ich eine Frage die viele Antworten lässt, wird auch geflennt.
    Kann es sein, dass hier manche leicht gestört sind? :dancehammer:

    Und irgendwie musst du extrem besoffen gewesen sein als ich meine tausend Themen eröffnet habe. :romeo:
    --- Bei mir wird nie ein Clavia Nord Lead am Ende stehen ---

    Superman ist ja auch nie Peter Parker wenn er sich zurückverwandelt, oder? :wandklopf:
    Lies dir nochmal alle Beiträge von mir durch, vielleicht fällt dir ja was auf. :taetschel:
     
  27. a.xul

    a.xul Tach

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    wie waere es, wenn wir uns in der mitte treffen? :) rhetorisch ist doof, mega aushohlen auch.

    ich bin immer besoffen wenn ich das forum abtrolle. dass bei dir kein clavia nl stehen wird ist mir schon klar. benimmst dich aber wie ein apple juenger auf hipstergeschwindigkeit. nervt.

    siehe oben.
     
  28. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    Entschuldige bitte, das meine ich ganz herzlich...aber was sollen die ganzen Umfragen? Sie sind völlig sinnlos weil die Fragestellungen IMMER von persönlichen Bedürfnissem und Geschmäckern abhängig sind.
    Hast Du keine eigenen Stil, keine Vorlieben? Willst Du mit der Umfrage Deine eigene Einstellung auf massenkompabilität überprüfen? Falls ja, dann guckst Du auch Frauentausch!?
    Immerhin ist diese Fragestellung ziemlich weit "oben" wenn es um Blödsinn geht. Nicht böse sein, aber was soll das? Das gibt wieder nur völlig sinnlose Aufzählungen.
    Nochmals: Nicht persönlich nehmen, das gilt für 99% aller Umfragen. Ausserhalb des Forums werden Umfragen auch mal ganz gerne zur Meinungsbildung gebraucht, ein geschickter Schachzug ;-)
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    Also treffen wir uns in der Mitte. :D
    Ich find den Virus halt geil.

    Wenn jeder zweite wegen dem Moog Kram rumsabbert schimpf ich ja auch nicht Apple Jünger!!!
    Hier wird auch oft gemacht als wenn Moog der Messias Synthesizer wäre.
    Klingt gut, ja. Ist ein monophoner Analoger.
    Ist meine Bass Station 2 auch.
    Dem einen gefällt der Moog Sound besser, dem anderen der Bass Station 2 Sound.
    Mir gefällt der Virus Sound!!!
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Bester Hardware Synthesizer fürs Geld?Preis Leistungs Si

    es gibt auch Leute die Neuling sind und froh sind solche Aufzählungen zu bekommen.
    Es gibt Anfänger die sich hier nicht anmelden!!!
    Wenn die aber in google suchen finden die die Aufzählungen.
    Denk doch mal an die anderen. ;-)
     

Diese Seite empfehlen