Blu-ray

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Michael Burman, 9. April 2008.

  1. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Ja, es heißt inzwischen, Blu-ray habe sich gegenüber HD DVD durchgesetzt. Welche Auflösung hat nun ein Video auf einer Blu-ray Disc? Neben entsprechendem Laufwerk wie leistungsstark muss ein Rechner sein um sie abzuspielen? Gibts im Netz entsprechend kodierte Beispiele zum ausprobieren?
     
  2. was meinst du mit "es heißt"?
    zugpferd des systems toshiba baut keine HD-DVD player mehr und gleich ein ganzer batzen an filmgesellschaften hat HD-DVD aus dem programm genommen. HD-DVD ist tot.
    ausser...
    wenn du jetzt n schnäppchen machen willst kauf n billigen HD player, denn es gibt ja schon hunderte guter filme auf HD. die werden ja nicht schlecht, nur weil es keine neuen mehr geben wird; und obendrein werden die jetzt überall für wenig geld rausgehauen :)
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das könnte sich lohnen wenn man preiswert, normale DVD's für einen Flatscreen upscalen will.
     
  4. aber drauf achten: die upscaler sind nicht alle gleich gut.
    ich weiß nicht, was ein hd-dvd player mit gutem upscaler noch kostet, aber die preise sind da bestimmt auch runter gegangen.
     
  5. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    auf einer dvd kannst du ja auch alles speichern was du möchtest und doch haben video-dvds bestimmte auflösungen. also müsste es auch für eine blu-ray disc übliche auflösungen geben... eine weitere frage wäre, wie viele bilder pro sekunde. wurde ein kino-film mit 24 bildern gedreht, so müsste auch die blu-ray so viele haben, wurde ein konzert mit 30 bildern pro sekunde aufgezeichnet, so sollte auch die blu-ray so viele bringen. weiß jemand wie das geregelt ist? die technik ist ja neu, da hätte man sowas schon berücksichtigen sollen... also auch bei den wiedergebenden und darstellenden geräten.
     

Diese Seite empfehlen