Coole Ergänzung zu Transient Designer & Co.

A

Anonymous

Guest
:hallo:

Hört sich für mich ein bißchen nach Esotherik an.

Frag mich, warum das Teil nicht direkt "Flux-Kompensator" genannt wurde. :lol:
 
JonnySun

JonnySun

.
Hm, ich kann das Bild gar nicht sehen. Geht das hier nicht?

Wollte ein klickbares Image machen. :cry:

Edit: Jetzt wollte ich den Link hinter einen Begriff verstecken; anklickbar ist aber nur weiße Linie über meiner Signatur.

Dabei hat es mir in der Vorschau alles angezeigt, wie es sein sollte. Echt merkwürdig. :denk:
 
A

Anonymous

Guest
JonnySun schrieb:
Hm, ich kann das Bild gar nicht sehen. Geht das hier nicht?
Doch geht und zwar so:

:img:

Man muss allerdings darauf achten, dass es ein bekanntes Dateiformat ist, also am besten GIF oder JPG:



Edit: Ach, Du meinst nen Link direkt hinter dem Bild?
Das geht IMO nich.
 
JonnySun

JonnySun

.
Daran liegt`s nicht. Das Foto auf der Tegeler-Audio-Seite ist .jpg


Aber das mit dem großen, fetten Geschreibsel, hinter dem der Link versteckt ist, klappt im Eröffnungsposting auch nicht.

Ich versuche es mal mit einem Thumbnail:



So sah es bei mir in der Vorschau aus. Geblieben ist hinterher nur noch eine weiße Linie im Eröffnungsposting.

Habe in den FAQs nichts über diese Einschränkungen gelesen.
 
A

Anonymous

Guest
JonnySun schrieb:
So sah es bei mir in der Vorschau aus. Geblieben ist hinterher nur noch eine weiße Linie im Eröffnungsposting.
Du darfst auch keine weisse Schrift verwenden:

http://www.tegeler-audio-manufaktur.com/magnetismus.php

JonnySun schrieb:
Habe in den FAQs nichts über diese Einschränkungen gelesen.
Das oben ist ja auch die Standard phpBB-FAQ.

Hier geht es nicht, weil der Admin die Funktion eingebaut hat, dass Bilder automatisch auf eine bestimmte Grösse verkleinert werden, damit die Threads besser lesbar sind und beim draufklicken geht ein neues Fenster mit der Originalgrösse auf.
 
JonnySun

JonnySun

.
Hm, hier funktioniert nichts so, wie ich es möchte .. :cry:

Aber naja, jeder weiß ja jetzt, worum es geht. :)
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Von mir auch ein Willkommen an den Exilanten... ;-)
 
R

Rastkovic

Guest
Genau das schätze ich an dem Forum. Hier ist jeder Willkommen, solang er sich benimmt und die Netiquette einhält...
 
G

Guest

Guest
ähm... was genau willst du "hier bitte nicht" ??????

dass ich ihn begrüße/willkommen heiße?

oder dass ich mich daran erinnert hab, dass es im keyboardsforum auch einen typen namens jonnysun gegeben hat, der sehr polarisiert hat, bzw für viele der "buh-mann" war, und ich ihn danach frag, ob er das ist??


ich find beides nicht wirklich verwerflich...
 
Moogulator

Moogulator

Admin
solche Sätze sind hier komplett unnötig:

"bist du der buh-mann aus dem keyboards-forum (r.i.p.) ? "
ganz einfach, will ich hier nicht!!
welchen vorteil hat man denn, wenn man diese diskussion jetzt führen würde? muss man nicht erklären? ein neues mitglied hier im forum ist willkommen,.... daher.. diskutieren wir das bitte nicht aus, wenn ich frage "bist du der depp aus der sesamstrasse?" dann ist das in kürze der beginn einer vorverurteilenden forumskultur, die wir bitte in anderen foren ausleben ;-)

danke.

ps: man kann posts hier editieren, wenn man mal einen etwas verunglückten satz hat ;-) *G*

ist auch nicht pers. vielleicht interessiert dich das wirklich, aber macht das doch per pm.. interessiert nämlich keinen und ich weis, wie sowas endet.. vorverurteilungen find ich eh nicht besonders gewinnbringend.. wenn du mir einen vorteil nennen kannst, dann gehts, aber mir fällt analog dazu nichts ein .. ;-)

so zurück zum Thema..

wie ist das nochmal mit dem Transient Designer..
 
A

Anonymous

Guest
Moogulator schrieb:
wie ist das nochmal mit dem Transient Designer..
ganz einfach: er ist saugeil und konkurenzlos aus meiner sicht.
Es fehlt ihm nur eins: midi steuerbarkeit
genau das würde ich also als die beste ergänzung sehen.

Die Frage die sich mir da stellt:
könnte das nicht durch Midi/Cv interface selbst realisiert werden ?
Müsste doch eigentlich relativ einfach zu bewerkstelligen sein sofern man gewisse Kenntnisse hat.

Und ich galub fast dass die gar nicht so gross sein müssen.
Gibts vielleicht sogar schon nen mod ?

Ich wünsche mir das nämlich schon sehr lange.
Nach meinen spärlichen erfahrungen mit ebensolcher software kommt die nicht an den "echten" heran.
Der nutzen der auromatisierbarkeit macht aber andererseits schon noch mal ne ganz andere Geschichte aus nem Transienten Designer tool.
 
tomcat

tomcat

..
Sony Oxford Transient Modulator 8)

Klingt super, funkt super.

Der einzige Nachteil wie bei allen Softwarelösungen, den Hardware TD kannst am Input über 0dB fahren, die SW nicht. Beim Aufnehmen kann das ein Nachteil sein, beim Nachbearbeiten ists imho egal.
 
W

Wiggum

.
Würde ich mir ja schon gerne mal live anschauen, den Magnetismus. Auf den ersten Blick würde ich sagen der fällt in die Kategorie "für bestimmte Sachen super, für die meisten Sachen Mist", lasse mich aber auch gerne eines Besseren belehren. Leider aber definitiv nicht meine Preisklasse. :oops:
 
 


News

Oben