Dein neustes Eurorack-Modul - Bilder eurer Neuzugänge...

mpue

||||
So jetzt, neues Modul: Die Bitbox. Sampler, 4-Fach polyphoner Synth und Effektgerät in einem. Absolut genial, meiner Meinung nach.

51694

Und nochmals die Box, die Anordnung ist noch nicht final, wenn ich die optimale Aufteilung raushabe, kommen die fehlenden Verblendungen drauf.

51695

Die Module von links oben nach rechts unten:

Winter Modular Eloquencer - 8 Spur CV/Gate Sequencer
Endorphin.es Grand Terminal (Effektgerät, Envelope Generator und LFO in einem, Stereo)
Studio Electronics Quadnic 4 fach Wavetable Modul
Make Noise Multiple
Vermona Modular qMi 4 - 4fach MIDI Interface
vpme trig31 - CV nach MIDI Interface
Zeroscope - Scope, Tuner und Analyzer
Intellijel Noise und Random Tools - Sample and Hold, Nouse und Slew
Pamelas Workout - Vielseitiges Clock Modul
Analog circuits cranial saw - Dual VCO mit Sub
Intellijel Mixup - Audio Mixer Modul
Doepfer A-141-4 - Quad VCADSR
Intellijel Quad VCA - 4 fach spannungsgesteuerter AMP
1010music - Bitbox

Das Rack ist mit meinen Anforderungen gewachsen und erfüllt ziemlich genau meinen Bedarf. In der Regel hängt das Teil über MIDI am Mac oder wird vom Octatrack gefüttert.
 

McModular

.....
Der Basimilus Iteritas Alter hat zum 2ten Mal bei mir Einzug gehalten. Beim ersten Versuch wurde ich nicht mit ihm warm und ich habe ihn nach 2 Tagen zurück gebracht. Da hatte ich allerdings noch keinen Voltage Block im System und meine Erwartungen waren beim Modul rein Drumfixiert.

In Kombination mit dem Voltage Block sieht das jetzt anders aus. Die Klangvielfalt ist, wie bei allen Noise Engineering VCOs, einfach grandios.
04B4228A-9C9C-4E77-8B84-5453C465837D.jpeg
 

Niki

|||||||||||
Ich will mir den BIA auch nächste woche holen. Es gab vor ein Paar Tagen eins sehr günstig bei Kleinanzeigen. Mein Urlaubsgeld war aber noch nicht da. Neu, sind sie leider vor ein paar wochen teuerer geworden. Ich würde mal sagen, alles zu seiner Zeit:nihao:
 

McModular

.....
Neuzugang: Noise Engineering Bin Seq.

Ich mag einfach kleine Triggersequenzer und vom Preis her ist der ja erschwinglich. Der Bin Seq gibt sogar gebundene Gates aus und soll bei mir einen Kanal vom o_C (Hemisphere) freimachen, wo bei mir immer der 8Step Triggersequenzer lief.

Jetzt sind meine 4x84 TE langsam voll.
Als vorab letzte Anschaffung fehlt mir noch PNW, aber irgendwie sträube ich mich noch etwas. Günstig ist es ja nicht gerade...


F48B57EF-F262-4D11-A556-AF2F146823F0.jpeg
 

McModular

.....
Es ist passiert:

Der Geldbeutel ist etwas leerer, dafür ist jetzt Pamelas New Workout da.

Die Grundidee war endlich eine gute Masterclock mit Start/ Stop/ Reset zu haben. Die bisherige Masterclock war bei mir bis dato ein Doepfer LFO. Geht auch gut, aber BPM nach Gehör und umständlicher Reset für die verschiedenen Sequenzer empfand ich eher als lästig.

Die Möglichkeiten von PNW hab ich allerdings unterschätzt. Würde ich mir heute ein System zusammenstellen wären meine ersten 3 Module vermutlich: PNW, Basimilus Iteritas Alter und der Make Noise Lxd (oder ein anderes LPG). Alleine damit hätte ich wohl langfristig Spass.

Jetzt ist erst mal Schluss. Den 4ms PEG verkaufe ich noch und würde den mit einem Distortion (vermutl. Noise Engineering) ersetzen, aber insgesamt bin ich erst mal rundum mit meinem System zufrieden.

382364B1-BF70-4FE7-BEFB-5E307AC6F777.jpeg
 

adam

Obendrauf und nebenher
70458F8A-54F5-490D-AF40-7B2CB69C82C8.jpeg
Hatte dazu schon etwas in einem anderen Thread geschrieben. Mein letztes Modul ist die Frap Tools Fumana Filterbank. Habe lange aufgrund der Größe und des Preises gehadert, aber bin sehr happy mit dem Kauf. Eins dieser Module, das man sofort ins Herz schließt, man 1000 Patchideen hat und längst nicht alles ausgereizt hat. Verarbeitung, Verpackung und natürlich vor allem der Sound sind großartig!
 

adam

Obendrauf und nebenher
Nach längerer Pause (außer mein Fumana) tut sich gerade wieder was. Habe ne Weile auf die beiden Module gewartet. Hat sich gelohnt. Der BLD-2 klingt im Übrigen recht anders als der original BLD. Das VM-1s finde ich auch sehr gelungen. Erstaunlich, was da alles an Möglichkeiten bei der Größe umgesetzt worden ist.
2251577E-44B7-4866-8550-D77869F89A0D.jpeg 5E0E867A-1CA7-4547-A654-705D96A1D62B.jpeg
 


Neueste Beiträge

News

Oben