Der Mathew Jonson Thread

virtualant
virtualant
eigener Benutzertitel
hatten wir noch nicht? ich höre ihn seit ca. 12 Jahren, finde seine Veröffentlichungen grossartig. Wobei den neuen Kram kenn ich gar nicht so recht.

Klassiker
Mathew Jonson - Marionette

https://www.youtube.com/watch?v=daSid6Lh9Vs


ich weiss nicht, er schafft eine Atmosphäre die seinesgleichen sucht. ich kann das gar nicht im Worte fassen. Es ist immer auch ein bischen düster, und hat irgendwie ne Emotionalität, obwohl Maschinenbeats. Fast immer ein guter Groove, tolle Sounds, und irgendwie ein Aufbau, wo einerseits nicht viel passiert, aber es wird nie langweilig, auch wenn so ein track mal 12 Minuten lang sein kann.

Sehr interessant fand ich diesen Track
Mathew Jonson - Followed By Angels

https://www.youtube.com/watch?v=4_T2dGeLS2I


weil er mich an den Bass von einem Track von Chris & Cosey - a la Elemental 7 erinnert hat
CTI - Elemental 7 - Dancing Ghosts - 1984

https://www.youtube.com/watch?v=mo8is1XSTSc


Der Bass ist es der mich entfernt dran erinnert hat.
ich habe ihn mal vor Jahren gefragt ob er den Track von Chris & Cosey kennt, er meinte nein.

Vielleicht steht er sogar in gewisser Weise auch in der Tradition von Sachen wie Chris & Cosey - ohne sich dessen bewusst zu sein. Aber auf einem anderen oder neuem Level und zeitgemäßer

-------------

weitere tracks

Freedom Engine

https://www.youtube.com/watch?v=HTOv7aj-f_U


Love Letter To The Enemy

https://www.youtube.com/watch?v=ZiqGL5LbGrQ


symphony for the apocalypse

https://www.youtube.com/watch?v=jr5sMUBbkJo


Walking On The Hands That Follow Me

https://www.youtube.com/watch?v=oU3wUusHp9c


When Love Feels Like Crying

https://www.youtube.com/watch?v=iSKU7z3Qctc
 
virtualant
virtualant
eigener Benutzertitel
@Q960 danke, der Name kommt mir bekannt vor, aber irgendwie ist das bei mir in Vergessenheit geraten.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben