Der Remix-Battle 2019

stuartm

musicus otiosus
Remix-Battle 2019

Oft angeregt, nie umgesetzt. Jetzt aber gilt es: Wer schafft den besten Remix ?

Als Ausgangsmaterial stelle ich "Vaku Teniat", einen alten Track von mir, zur Verfügung.
Inspiration war das Album "Melody A.M." von Röyksopp.



Als Sample-Material gibt es:
- Audio-Loops von jeder Spur (mit Spureffekten)
- MIDI-Files und Ableton Live Clips von jeder Spur
- One-Shot Samples von den Drums (ohne FX)

=> bitte schreibt mir eine PM, dann bekommt ihr den Link zu den Samples.


Die Regeln:
- Es soll ein Remix von "Vaku Teniat" sein bzw. als solcher erkennbar sein
- Stil und Tempo sind egal
- Länge maximal 8 Minuten
- Wieviel vom Ausgangsmaterial verwendet wird, ist jedem selbst überlassen
- Der Track muss mit einem Remix-Namen abgegeben werden, anonym ohne den "richtigen" Namen/Nickname bitte, gerne mit einem "Spassnamen"(z.B. "Krümelmonster Hardtrance Remix"),


Abgabe
Montag, 25.11.2019 um 20:00 Uhr

Bitte ladet euren Track als WAV oder hochwertige MP3 (320kbit/s) bei einem Filehoster hoch (WeTransfer, Dropbox etc.) und schickt mit dann einen Link per PM.
Alternativ MP3 per E-Mail, Adresse bitte per PM erfragen.

Alles, was bis nächsten Montag (25.11.) bis 20:00 Uhr eintrudelt, wird berücksichtigt.


--> Teilnehmerliste einfach kopieren und sich selbst dazu schreiben.

Teilnehmer (Stand 06.11.2019)
borg029un03
Strelokk
Orphu
freidimensional
olivgrau
ganje
007891
Christiane Macke
Deusi
Vicente Amigo
Virtualant
GlobalZone
marco93
mixmaster m
majestix
Wesyndiv
Niki
(Turing)
NickLimegrove
(monoklinke)
Spacer


===== FAQ =====

Q:
Stil egal ?
A: ja, egal, Hauptsache es ist als Remix des Ausgangstracks zu erkennen

Q: Ich mache aber nur mit Hardware Musik und habe auch gar keinen Sampler, was mache ich hier?
A: Versuch, die Sounds nachzubauen/nachzuspielen.

Q: Neue Sounds hinzufügen ist erlaubt, oder?
A: Ja.

Q: Was sind Tempo und Tonart vom Urpsrungstrack ?
A: 150 BPM, G#moll

Q: Muss ich BPM und Tonart vom Ursprungstrack übernehmen?
A: Nein, du kannst Tempo und Tonart frei wählen.

Q: Muss ich diesen holpernden Rythmus übernehmen ?
A: Nein.

Q: Wie komme ich an die Samples ?
A: PM an mich.

Q: Darf ich die Samples auch sonst verwenden?
A: Ja. Wenn du damit reich und drogenabhängig wirst, spende 30% deines Erlöses an das Technohilfswerk Ohlenburg.
 
Zuletzt bearbeitet:

mixmaster m

なんでもない
Techno Hilfswerk Ohlenburg..

Bist du mit dbra zusammen in einer Gang?


Schön, daß es wieder ein Battle gibt, hör mir das dann gleich mal an.
 

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
kann bitte jemand mal ganz genau erklären, was remixe sind? oder ein Lied posten, was ich dann abkupfern kann?
 

007891

Spezialist für Amortisation von Brotbackautomaten
Teilnehmer (Stand 18.10.2019)
borg029un03
Strelokk
Orphu
freidimensional
olivgrau
ganje
007891
 

Deusi

Silberrücken
Teilnehmer (Stand 18.10.2019)
borg029un03
Strelokk
Orphu
freidimensional
olivgrau
ganje
007891
Deusi
 

stuartm

musicus otiosus
Teilnehmer (Stand 18.10.2019)
borg029un03
Strelokk
Orphu
freidimensional
olivgrau
ganje
007891
Christiane Macke
freidimensional
Deusi
 

virtualant

eigener Benutzertitel
Teilnehmer (Stand 18.10.2019)
borg029un03
Strelokk
Orphu
freidimensional
olivgrau
ganje
007891
Christiane Macke
freidimensional
Deusi
Virtualant
 

Strelokk

Was letzte Preis?
kann bitte jemand mal ganz genau erklären, was remixe sind?
Normalerweise kriegste die Einzelspuren eines Songs und kannst damit rumrockern.
In diesem Fall sind auch die MIDI-Files dabei und für die Drums die Single Shots. Wir haben also jede Menge Spielraum, was den Verbiegungsgrad angeht.
Allerdings gehört es meist zu den Vorgaben, dass der Remix schon anders klingen soll, das Original aber noch erkennbar bleiben muss.

Hier ein Beispiel wie man's nicht macht. Der Bass is käsig, die Sounds passen nicht zusammen und die Drums haben keinen Druck.


play: https://www.sequencer.de/synthesizer/attachments/kaesebass-mp3.60209/?hash=218cc394e468ee270eb4fbdfa5dedc40
 

Anhänge

mixmaster m

なんでもない
Mann dbra, du benutzt einfach ein paar Samples und Phrasen vom Original, und baust daraus einen eigenen Track.
Wenn du die Fitzel nicht bis zur Unkenntlichkeit zermatschst, isses dann der Hammer Remix.
:auto:
 

mixmaster m

なんでもない
Dbra, ich bitte dich.. Beim Remixen werden deine Tracks besser! Oder seine, manchmal auch schlechter..
Wie, du hast keinen Sampler!?
Das geht aber nicht.
 

marco93

Moderator
Also mir schwebt da etwas vor. Kann man sich erstmal die files anschauen? Würde eventuell mitmachen, da es mal was anderes ist.
 

Niki

|||||||||||
Ich hätt da schon richtig Bock drauf aber ich weis nicht ob ich das zeitlich in 3 bis 4 tagen schaffe.....
 


News

Oben