die 9 ist da hurra...

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von efendi, 5. Juli 2008.

  1. efendi

    efendi Tach

    ...ich halte gerade die ausgabe numer 9 in den händen, es ist mein erstes mal...

    ein wirklich fein nerdiges magazin mit artikeln die sich artikel schimpfen dürfen!
    gaaanz großes kino, schön wenig werbung und ein echtes plastiglayout auf der front :)

    jetzt kommt erst der auskandsaufenthalt und dann ein abo!

    feini,

    e.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...und ich hab meine schon wieder nicht bekommen.

    :cry:
     
  3. synthfrau

    synthfrau Tach

    na dann müsste ja meines im Laufe der nächsten Woche eindrudeln. Das Synthesizermagazin ist ne Post die ich gerne aufmache. Vom Finanzamt, Versicherungen ect. diese Post lasse ich eher zu denn es sind eh nur Rechnungen :lol:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    mit t
     
  5. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Bitte in ganzen Sätzen schreiben.
     
  6. jane doe

    jane doe Tach

    oder dudeln ...
     
  7. Bernie

    Bernie Anfänger

    na tann müsste ja meines im Laufe der nächsten Woche eindrudeln?
     
  8. dstroy

    dstroy Tach

    na toll, war gerade extra unten am Briefkasten und nichts da ;-) hehe ahja immer diese Vorfreude, Von mir aus könnte das Synhtmag alle 2 Wochen kommen, dann müsste ich nicht immer die alten Hefte 5x durchlesen. Aber ich finde das in den letzten Heften viel zu viel Software Berichte waren für ein Synthesizermagazin.

    So und nun warte ich gespannt auf das neue Heft
     
  9. synthfrau

    synthfrau Tach

    Hura hura das Synthesizermagazin ist wieder da. Hurra hurra viel Lesestoff ist da :lol:

    Das Cover, genial. Der Inhalt, voll analog und modular, einfach wunderbar. Eigentlich wollte ich jetzt Rasenmähen.... :D
     
  10. ach Dreck - ich bin ja jetzt in Hamburg ud das heft liegt sicher shcon in meinem berliner Briefkasten ...

    naja kauf ich noch eins hier am Kiosk
     
  11. Level5

    Level5 Alter (Dudel) Sack

    Hab's gerade aus dem Kasten gefischt - kommt genau richtig zum Urlaubsbeginn :D
     
  12. Bernie

    Bernie Anfänger

    Ich finde das schon wichtig. So weiß ich immer genau, was ich nicht brauche.
     
  13. fairplay

    fairplay Tach

    ...bzw.: rechtzeitig zur Nachtschicht :P
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Hab heute eins bekommen, die trudeln vermutlich jetzt ein bei euch. Ich bekomme es ja auch nicht viel schneller idR.

    Falls es nach ein paar Tagen nicht gekommen sein sollte: Bitte Mail an bekannte Email (nicht an mich, an die abo Email, da ist die Verwaltung der Hefte, die ich nicht mache).

    Wollts nur sagen, ich denke viele werden heute Post bekommen haben.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

  16. island

    island Modelleisenbahner

    Oh Gott, da müßte bei mir aber das Heft tausende von Seiten haben ;-)

    Im ernst, etwas weniger von der Weichware fänd ich für das Magazin auch beser (aber man kann nicht immer alles in der richtigen Dosisierung haben ;-) ).
     
  17. island

    island Modelleisenbahner

  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich bitte, meine Beiträge als freundliche Hinweise zu sehen.
     
  19. island

    island Modelleisenbahner

    Gewährt ;-)
     
  20. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Kapös!

    Na super! Mein bekloppter Briefträger hat wieder nach dem Motto "was nicht paßt, wird passend gemacht" gehandelt. So wie das Heft jetzt aussieht, hätte er es besser mit einer Schere in zwei Teile schneiden sollen. Warum können die Deppen nicht einfach mal etwas aus dem Briefkasten rausschauen lassen, wenn unten schon 'ne Zeitung drinsteckt anstatt auf biegen und brechen alles noch reinstopfen zu müssen? So ein Depp! :gun:
     
  21. Tischhupe

    Tischhupe Tach

    Hab meins heute auch bekommen. Das Innenlayout gefällt mir schon besser, aber es sind wieder unterschiedliche Fonts in den Texten, wo sie nicht hingehören. Naja, kann passieren. Das Magazin ist noch jung. Jedenfalls freu ich mich auf die Artikel! :D

    Edit: Alles zurück! Doch keine unterschiedlichen Fonts. Die Zeichen scheinen mal "schmal" und mal "fett". Hat wohl eher was mit dem Druckvorgang zu tun. Ich frage mich, mit welcher Software das gesetzt wurde. Der Satzspiegel ist auch nicht registerhaltig (die Zeilen versetzen von Spalte zu Spalte). Anscheinend werden Worte auch gestaucht bzw gedehnt. Daran kann man noch arbeiten.
     
  22. Der Blocksatz bei Ausgabe 9 ist irgendwie eigenartig.
    sieht teilweise so aus, so würde die Schrift auf Spalte
    gedehnt oder gestaucht, im Gegensatz zu regulären
    Blocksatz bei dem idR nur die Wortzwischenräume "ausgetrieben"
    werden sollten und nur im Notfall auch mal Zeichenzwischenräume,
    aber niemals die Schrift selbst.
     
  23. Xenox.AFL

    Xenox.AFL bin angekommen

    Ich muß mich jetzt wohl unbeliebt machen...

    Seit der ersten Ausgabe bin ich dabei und bei alle Ausgaben bisher, habe ich gehofft, das wird noch...

    Ich habe manchmal auch das Gefühl das ich hier nichts ins Forum passe weil hier wird sich oft und gerne über Sachen gefreut, Synthesizer die blippen beepen und ploppen, wo ich mich überhaupt nicht identifizieren kann.

    Und so ist es auch mit dem Synthesizer Magazin, ich habe noch nie eine CD zu Ende gehört weil sie teilweise so schrecklich sind, es gibt hier und da sicher ein paar gute Tracks aber wenn ich von der aktuellen Ausgabe Track 11 höre, stehen mir nur die Haare zu Berge...

    Das ist keine Musik mit der ich mich identifizieren kann. Ich habe jetzt 9 Ausgaben mich zurückgehalten, heute auf Nachtschicht werde ich mir die 9. Ausgabe durchblättern aber ich glaube nicht sie meine Entscheidung, das Abo aufzulösen, verändern wird.

    Sorry für die Leute die am Magazin beteiligt sind, für meine Meinung, aber man kann es nicht jedem Recht machen. Da ich die Leute im Forum ja dennoch mittlerweile lieb gewonnen habe, werde ich natürlich hier bleiben, hehe...

    Nichts für ungut, aber es mußte auch mal eine negative Meinung geschrieben werden anstatt nur die Endlos lange Lobeshymnen...

    Frank
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja, dass Synth-Mag besteht ja nicht nur aus der CD.

    Das jeder Track auf jeder Synth-Mag-CD jeden anspricht ist wohl utopisch.

    Wenn es hier und da einen Track gibt, der Dir gefällt, ist das doch ok. :?

    Track 11 ist jetzt auch nicht mein Ding, hört sich auch eher nach ner Synthdemo als nach nem Track an.

    Das es beim Synth-Mag seitenweise nur Lobeshymnen gibt, stimmt ja schonmal gar nicht.

    ----------------------------

    Mein erstes Fazit:
    Endlich mal die CD ohne Probleme rausgekriegt. Neue Klebetechnik?
     
  25. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    @Xenox
    Nur so aus Interesse: welche Magazine liest Du sonst ganz gerne? Vor allem, was gefällt Dir an denen besser?

    Es stimmt schon, daß das SM eher für ein recht spezielles und kleines Publikum ist. Genau dieser, ich nenne es mal "akademische Faktor", gefällt mir persönlich sehr gut am Magazin. Ich kann jedoch schon verstehen, daß dies für manche eher abschreckend ist.

    Der Blocksatz in der neuen Ausgabe ist allerdings wirklich sehr sonderbar und stört mich sehr.
     
  26. Tischhupe

    Tischhupe Tach

    Also ich mag das Magazin GRADE DESWEGEN weil es ein wenig NERDIG ist! Die anderen deutschen Publikationen die so auf dem Markt sind, habe ich schon durch und fand sie alle mittelmässig und langweilig. Meistens jedenfalls.
     
  27. Bernie

    Bernie Anfänger

    Re: Kapös!

    Naja, er wollte halt nicht, das es nass wird.
    Eigentlich bist du ja selber dran schuld.
    Deutsche Briefkästen sind nämlich nach der DIN 32617 jetzt EN 13724 genormt und da passen locker mehr als zwei Zeitungen komplett rein. Dein Briefträger könnte eine Zustellung sogar ablehnen.
     
  28. Bernie

    Bernie Anfänger

    Dann schicke doch mal DEINE Musik hin, wo ist das Problem?
    Am Synthesizer Magazin mag ich, das es eben nicht so perfekt ist. Die Macher sind keine hochbezahlten Zeitungsleute, das sind Synthesizer-Freaks, wie wir alle hier. Mir gefällt daran besonders, das ich nicht nach jeder gelesenen Seite, zwei Werbeseiten überblättern muß. Das Mag besteht fast nur aus redaktionellem Kram.
     
  29. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ehm, es handelt sich bei Track 11 um reines Demogedudel, es soll eigentlich erkennbar sein, dass es sich um eine Demosequenz handelt und nicht wirklich um einen Track oder gar Song. Ich habe den Eindruck, dass das nicht rüberkommt.

    Wenn ich solche "Tracks" machen würde, dann hätte ich wirklich wenig Chancen im Musikmarkt *G*. Das ist wohl wahr.

    Beim Novation ist das übrigens noch deutlicher. Ein Beat oder eine Sequenz sollte bitte bitte nicht als Stück gewertet werden, dachte aber nicht dass ich das dranschreiben müsste ;-)

    Aber ich hab nix gegen einen Vorschlag, was ihr erwartet. Ich mache das nicht immer nach dem gleichen Prinzip und die Zeiten für die Demos sind extrem unterschiedlich: Mal muss das sofort und in wenigen Minuten schnell noch gemacht werden, mal hat man etwas Zeit zum Jammen, es ist aber dennoch kein Ziel, echte Tracks zu machen oder ist das gewünscht? Ernste Frage, da das eine ganz andere Nutzung nötig macht.

    Ich musste leider reagieren, da ich gesehen hab "Track 11, ehm - Moment mal, das ist ja garkeiner, nur nen Demo.." ;-)

    Also willkommen beim erkennen Track oder Demo ;-)
    Ihr wollt oder erwartet also Tracks? Wäre für mich interessant zu wissen..

    Für Novation (das sind auch nur aneinandergereihte Sounds) hatte ich aus Berlin kommend faktisch keine Zeit, da ich das Teil am gleichen Tage zurückschicken musste, beim Moog hielt ich es für sinnvoll ein paar Sounds laufen zu lassen, die eher V'ger Klänge bringt.

    Nur mal generell..

    Welche "Musikrichtung" sollte denn das sein?.. *G*
     
  30. Moogulator

    Moogulator Admin

    Nee, nee - Nicht verteidigen, es ist ja wirklich kein "Track", nicht mal entfernt. Ich habe einen Sequencer eingeschaltet und ein bisschen Zeug aufgenommen. Solche Demos sind ansich üblich, manchmal nur Klänge und meist Sequenzen mal mit, mal ohne Beats als Vorstellungshilfe vorzustellen. Man kann natürlich auch einen echten Track machen. Ich weiss einfach nur nicht, ob alle quasi von den Klängen auf richtige Musik schließen lassen können. Da sind die Menschen unterschiedlich, weshalb ich das auch zumindest unterschiedlich handhabe: Mal spielt man was ein, mal wird einfach nur ein bisschen sequenziert.

    Bitte also einfach mal Eingaben machen, was ihr so von den Demos erwartet und wie es idealweise sein sollte.
     

Diese Seite empfehlen