13.3.-15.3.2020, Wallenhorst/Hollage: Nerdlich der Mitte VI (Schraube mich, als wär's das letzte Mal)

Rolo
Rolo
||||||||||||
Der Liveact von Moogulator hat mich schwer beeindruck. Ich dachte erst das bleibt so chillig, aber ab der 6 Minute ging es dann richtig gut ab.
Klingt richtig gut nach alter Schule. Und ich mag auch diesen Kontrast von schönen und harten Sounds. Hut ab! Das wär mal so etwas gewesen wo ich gerne
live erlebt hätte. Man spürt richtig die Leidenschaft am Synthysound.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Allen die wollten bzw Wünsche geäußert haben, hab ich ne PN mit Link geschickt zu ihren Videos - dann könnt ihr selbst posten und hochladen, wegen Copyright-Mist wie zB hier
https://www.youtube.com/watch?v=BWo27Y4WR-w&feature=push-fr&attr_tag=vp97yleTiacM-0Ul%3A6


Ich schätze alle die wollten haben sich gemeldet, also.. schön, dass das war - weil es wird ja erstmal die letzte Begegnung mit Menschen sein in einigen Wochen, Monaten oder so..
Ich lass die Files noch ein paar Tage aufm Server und werf die so in 1 Woche oder so runter.
 
Zuletzt bearbeitet:
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
:supi: Atari unterstützte Performances finde ich immer besonders sympathisch! :)
 
microbug
microbug
MIDI Inquisator
Mir fehlt immer noch ein vollständiges Video meines ersten Tracks - hat offenbar keiner gefilmt, schade.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Du warst recht weit hinten, schwer das einzufangen mit dem Handydingsi™ - hatte aber einige erste Minuten geschickt.
Wie auch immer. Empfehle strecken durch Audio und einfach 2x Video hintereinanderkleben von dem was so da ist. Also wenn Carsten das Audio noch hat.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Übrigens - ich warte quasi immer auf den Glockensound - der passt da echt gut rein, .. vielleicht interessant zu wissen, wo für euch der "Aufhänger" ist, bei Avens Song? Na?
Die Ästhetik ist ja aktuell sonst oft irgendwie weitgehend analog und deshalb passt das gut in der Mischung. Wollt ich nur mal "loswerden" *G*


Achja:
Ich hab auch ein Video von @Monomaniac und so - ihr müsst halt nur sagen.. dann..
von allen hab ich meist einige Minuten - manchmal auch fast oder sogar ganz alles .. Oder @Check Mate
 
Zuletzt bearbeitet:
Check Mate
Check Mate
Aquatic Beta Particle
Danke Mic,

Mir persönlich reicht das Audio vollkommen und das hab ich schon von Carsten.
Salamanda hat mir auch ihr Video geschickt von daher bin ich gut versorgt!
Ich bin nicht so der Video- Mensch. Die Musik ist ja das entscheidende :D
 
Monomaniac
Monomaniac
||
Übrigens - ich warte quasi immer auf den Glockensound - der passt da echt gut rein, .. vielleicht interessant zu wissen, wo für euch der "Aufhänger" ist, bei Avens Song? Na?
Die Ästhetik ist ja aktuell sonst oft irgendwie weitgehend analog und deshalb passt das gut in der Mischung. Wollt ich nur mal "loswerden" *G*


Achja:
Ich hab auch ein Video von @Monomaniac und so - ihr müsst halt nur sagen.. dann..
von allen hab ich meist einige Minuten - manchmal auch fast oder sogar ganz alles .. Oder @Check Mate

Hallo Mick, erst nochmal Danke für deinen schnellen CD Versand .
Das Video würde ich gerne bekommen, sag mir wo ich es runterladen kann .

Gruß André
 
ronnyro
ronnyro
|
hi bert dermb33 ist eine kleine dreckige sau sagenhaft was aus so einer kleinen kiste rauskommt vielen dank dafuer :sequ: :ultrafrolic:
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Hallo Mick, erst nochmal Danke für deinen schnellen CD Versand .
Das Video würde ich gerne bekommen, sag mir wo ich es runterladen kann .

Gruß André
Ist schon bei dir ;-)
Jetzt sind alle versorgt, oder?
Sonst bitte melden..

ich werd die Files noch ne Woche online lassen, danach dann wieder weiter..
 
T M A
T M A
|||||
Mein Video vom (wahrscheinlich) letzten öffentlichen Synthesizer Meeting in 2020.
Musikalisch ist es natürlich mal wieder ein typisches TMA - Gedudel.

Zum Einsatz kamen:
Ensoniq SD-1 Transwave Synthesizer
Ensoniq EPS 16+ Sampler
Arturia Microfreak Synthesizer
Clavia Nord Drum 1
MFB 2005 Drum
Arturia Minimoog VSTi auf Macbook Air

Arturia Beatstep Pro als Sequenzer
Boss RE-20 Space Echo nur für Microfreak
Reverbs nur die internen FX der Ensoniqs


Das auf dem EPS 16+ stehende Netbook ist per MIDI mit dem Sampler verbunden.
Darauf läuft das Programm "SampleWrench", mit dem ich die in dem Video zu hörenden Transwaves erstellt und an den Sampler gesendet habe.


Viel Spaß beim Hören

 
DSP
DSP
DerSynthesizerPionier
Mein Video vom (wahrscheinlich) letzten öffentlichen Synthesizer Meeting in 2020.
Musikalisch ist es natürlich mal wieder ein typisches TMA - Gedudel.

Zum Einsatz kamen:
Ensoniq SD-1 Transwave Synthesizer
Ensoniq EPS 16+ Sampler
Arturia Microfreak Synthesizer
Clavia Nord Drum 1
MFB 2005 Drum
Arturia Minimoog VSTi auf Macbook Air

Arturia Beatstep Pro als Sequenzer
Boss RE-20 Space Echo nur für Microfreak
Reverbs nur die internen FX der Ensoniqs


Das auf dem EPS 16+ stehende Netbook ist per MIDI mit dem Sampler verbunden.
Darauf läuft das Programm "SampleWrench", mit dem ich die in dem Video zu hörenden Transwaves erstellt und an den Sampler gesendet habe.


Viel Spaß beim Hören


Schön das Du Dich mit Deinem "Geduddel" in die Analen der Nerdlich-Treffen an der Hollager Mühle eingeschrieben hast.
Die Ensoniq's habe ich ehemals auch in den Geschäften angespielt. Waren aber damals in einem Preissegment, wie's die Familenkasse nicht zuließ.
Ich kann mich noch an ein Antesten bei Fa. Flachsmann in Heilbronn erinnern. Das waren schon tolle Sounds. Eine Stufe höher als die "Röchel-Familie" von KORG und Roland. Aber: schon damals wurde den Ensoniq's ein erhöhtes Reparatur-Aufkommen nachgesagt.
Den Microfreak kann ich in Deiner 2. Hälfte gut wahrnehmen, dieser kleine Lausebengel macht richtig gut Laune.
 
DSP
DSP
DerSynthesizerPionier
In die Runde:
Mich hat das Thema Corona schon ziemlich tangiert -- obwohl selbst nicht betroffen -- und habe das Nerdlich-Treffen nur unter Aufbietung letzter Reserven "absolvieren" können. Am 14.03. -- meine Anwesenheit stand auf der Kippe, wollte ich aber unbedingt unter meines "Sinnesgenossen" sein. Wir (Ich) hatten hier noch bis 12.30 den ganzen Vormittag "Krisensitzung", wie wir das Thema Corona in unserer Gemeinde handhaben sollen. Ich bin dann direkt von der Sitzung, mit dem zuvor eiligst eingepackten Synth-Kram zur Hollager Mühle gefahren. Mir fiel es sehr schwer das Treffen zu geniesen --- geschweige denn einen sinnvollen Musikbeitrag abzuliefern. Allerdings kribbelte es mich, mein Casio CZ1 mal wieder unter PA-Dampf hören zu können.
Obwohl mein musikalischer Beitrag wirklich grottenschlecht war, bin ich denjenigen die am Ende auch noch applaudierten (wenn auch aus Anstand) im Nachhinein dankbar.
Ich hoffe, dass die Nerdlich-Teilnehmer samt ihren Familiengliedern einigermaßen gesund und von der Covid-19-Seuche verschont geblieben sind. In diesem Sinne herzliche Grüße an alle und kauft euch "Stroh-Rum" > hilft für innerlich und äußerlich.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Ich bin nicht ganz im Bilde. --- Was für eine CD ist da im Umlauf, oder die sonstwie konsumiert werden kann?
Da ging es um meine CD (Moogulator), da ich auf dem Nerdlich keine mit dabei hatte ... dann per Post später. Ich bin eher nicht so gestrickt mit sowas zu hausieren und so, weil das find ich selbst eher unangenehm wie ein Krämer da zu stehen, zumal man unter Freunden das ja auch fragen kann. Aber ich freu mich drüber!!

Und dir gute Gesundheit. Bisher ist keiner krank geworden, dh - das Nerdlich war offenbar virenfrei, hab auch wenig Access gesehen.

Alkohol ist allerdings keine Lösung, also für mich nicht.
Aber es wird einige Zeit das Treffen sein, das für eine lange Zeit steht, denn es wird sicher sehr dauern, bis wieder Konzerte und so weiter laufen werden.
Das macht sozial sicher nicht so glücklich. Aber ich hoffe, du hast dennoch eine schöne Zeit gehabt.
 
Feinstrom
Feinstrom
|||||||||||
Schön, dass wir das Treffen noch machen konnten!
Ich habe alle Performances genossen, übrigens auch deine - gut, dass du dabei warst und dich aufgerafft hast.
Hoffen wir mal, dass wir uns nächstes Jahr in Hollage wieder alle treffen können und wir alle mit einem blauen Auge davonkommen...

Schöne Grüße,
Bert
 
microbug
microbug
MIDI Inquisator
@DSP hast Du zufällig meinen ersten Track gefilmt?

Was die Ensoniqs angeht, so haben besonders die großen Modelle wie EPS und VFX/SD unter den verbauten minderwertigen Steckverbindern zu leiden gehabt. Die kleinen Modelle aus der SQ-Serie waren da zuverlässiger.

Der VFX war bis zur Firmware 2.0 allerdings mehr anfällig für Abstürze als Reparaturen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Moogulator
Moogulator
Admin
Schön, dass wir das Treffen noch machen konnten!
Ich habe alle Performances genossen, übrigens auch deine - gut, dass du dabei warst und dich aufgerafft hast.
Hoffen wir mal, dass wir uns nächstes Jahr in Hollage wieder alle treffen können und wir alle mit einem blauen Auge davonkommen...

Schöne Grüße,
Bert
Bei mir geht das, die sind eh blau, mach mir nur Sorgen um die Leute mit anderen Augenfarben.
Anders aber gesagt - ich hoffe Normalität ist schon bald wieder möglich, ich finds langsam nervig ohne Kultur und Menschen. Aushalten kann ich das - aber es ist halt einfach doof. Ich hab auch nur dafür ein Auto. :)
 
 


News

Oben