Die beste Synthesizer App für iPod Touch 2. Gen

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von YoDaFoRsChEr, 27. April 2009.

  1. Hi
    Mein erster thread^^
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ich habe einen iPod Touch 2. Generation.
    Ich Suche den besten Synthesizer bzw die beste Synthesizer Alp.
    Ohne jailbreak und am besten im Appstore zu kaufen sein.


    Vielen dank
    mfg yodaforscherh
     
  2. suomynona

    suomynona Tach

  3. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    :hallo:

    Willst Du nur mit dem iPod Musik machen?
     
  4. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    WAS willst du machen?
    Ambient, Dance, "Analog"-Zeugs?
    Für alles gibt´s ordentliche Apps im Store.
     
  5. Vielen dank

    Vielen dank für den netten Empfang.
    Ok sorry wegen der suchfunktion.
    ^^
    Also ich kenne nur noise.io. So was in der Art.
    Ich würd halt gern unterwegs oder über meine Anlage so Musik machen.
    Hmm ... Wegen Musikart kann ich jetzt so ni hichts sagen.
    Ich würd gerne techno machen.
    Welches ist das beste Programm? Für iPod Touch und ohne dass ein Computer mit von der Partie ist.
    Ich Möchte einfach zwischen durch gerne mit meinem iPod Synthesizer rum spielen.

    Wenn ihr ein Programm nennt Könnt ihr dann bitte auch sagen warum?

    Vielen vielen dank schonmal^^
    Mfg yodaforscher
     
  6. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Ich denke, du brauchst Klang + Motor. Also weniger einen Standalonesynth, als eine Soundengine, der die Animation in Form eines Sequenzers mitbringt.

    Randgrid - Mobile Techno Studio
    Klar, wenn du den Stil schon vorgibst. ;-)
    Ist so eine Art Rebirth fürs iPhone / iPod Touch. Drummer & Basssynth & Sequenzer, damit kann man schon kleinere Tracks zurechtschrauben. Klingt auch gut.

    iSyn
    Wenn der Schwerpunkt Synth-lastiger sein soll. Ähnlicher Ansatz (incl Seq), aber mehr Gewicht auf die Synth-Engine. Sound ist großartig.

    BeatMaker
    Samplebasiert, eher eine MPC-entliehene Drumumgebung. Bass oder Synth gibt´s nur als Samples. Sequenzerfunktionen sind umfangreich.

    Hope that helps,
    Frank
     
  7. Danke^^

    Also mich interessiert randgrid sehr.
    Kann man dort auch livemodus spielen?
    Also mit virtuellen Tasten? (eventuell auch Multitouch ?)
    Oder nur step sequenzer?

    Wie findet ihr noise.io ???

    Vielen dank schonmal
    Mfg Paul ^^
     
  8. Guest

    Guest Guest

    isyn is wirklich zu empfehlen !!!

    fast so mächtig wie korg ds10. aber nur fast...
     
  9. BOB1

    BOB1 Tach

    sauber und gut für flächiges, scheiss workflow, vorbasteln, dann samplen (beatmaker) oder loopen und man hat nen schönen teppich, spielen und schrauben nur bedingt wenn man sich alles vorgewurschtelt hat, da keyboard u. Pad Ansicht im Edit Modus nicht zu bedienen sind.
     
  10. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Nein, Randgrid hatte leider keine Keys zum jammen, nur für die Noteneingabe der Patterns.

    iSyn lässt sich sehr gut über virtuelle Keys spielen.

    Der Noise.IO ist mir persönlich von der GUI zu abgespaced. Klingt gut, kann was, aber mir nützt es nix, wenn Standardfunktionen über voilettglühende Kopfkratz-Piktogramme bedient werden wollen. Meine Meinung...
     
  11. martyn

    martyn Tach

    Jo, die GUI ist echt grottig. Hält mich auch davon ab, mehr mit dem Teil zu machen.

    Scheint von nem Spiele-Menschen gemacht worden zu sein. Kompliziert und unübersichtlich, viel unnötiger Gamestyle-Schnickschnack... Könnte man auch viel einfacher und benutzerfreundlicher rüberbringen.

    Schade eigentlich, der Sound und die Möglichkeiten sind ja ziemlich gut. Und der Gag ist doch, dass das Teil auf nem Ipod läuft. Da muss man doch nicht noch durch eine GUI-Verschleierungstaktitk zusätzlich so tun, als ob das Rad bzw. der Osc neu erfunden wurde...
     
  12. Danke schön an alle !!!

    Ich werd mir jetzt isyn kaufen.
    Gubts da wie bei noise.io Foren oder so wo man presets runterladen kann die von membern also von der community programmiert und bereitgestellt werden?


    Gibts noch bedenken gegen isyn?

    Vielen dank
    Mfg YoDaFoRsChEr
     
  13. martyn

    martyn Tach

    Kostet doch kaum was...
     
  14. modulator

    modulator Tach

    genau, die frage ist doch nicht welchen synthi du kaufst sondern wieviele!
    klar übertreiben lohnt sich nicht, da du die auch kennenlernen musst.

    isyn ist sicher gut wenn techno machen willst. isyn finde ich eher konservativ, was die bedienung und den sound angeht. das hat natürliche positive und negative aspekte.

    das genaue gegenteil davon ist jasuto. für mich ist das mit abstand der interesanteste synth fürs iphone/ipod touch. tönt genial und die bedienung bzw. das synthese konzept ist wirklich auf den touchscreen zugeschnitten. unverschämt billig ist das teil auch noch. jasuto war allerdings auch das erste programm fürs iphone wo ich das tutorial auf der webseite gelesen habe.
     

Diese Seite empfehlen