Die besten Saturation/Distortion Plugins

monophonK

|||||
Ich verwende folgende drei Plugins für Saturation:

Klevgrand REAMP
(Analog gear simulation with a unique & efficient spectral saturation algorithm)
Das Teil rockt und drückt, verschiedene Effekte wie High Pass, Input/Output-Volume, Limiter (3 Stufen), parallele Distortion (wählbarer Frequenzfokus), parallele Compression (5 Stufen) und paralleler Gain, Einband-Kompressor, Multiband mit 4 Bändern, Stereobreite (inkl. M/S) und ein 2-Band-EQ mit Bass und Treble stehen zur Verfügung. Mein aktueller Geheimfavorit.

PA elysia karacter
Wunderbares Teil wie eigentlich alles von elysia

Wavesfactory Spectre
(10 saturation algorithms)
Geht über die Saturation hinaus, kann richtig eingesetzt das Signal wunderbar "aufbessern"
 
Für eher subtile Geschichten die Sättigung aus Console 1 heraus... klingt für meine alten Ohren immer sehr natürlich. Was ich auch empfehlen kann: Die zu beabeitende Audiospur durch einen guten Röhren Gitarren Amp jagen... und dann ordentlich Gain reindrehen bzw. die Endstufe kitzeln.
 

Sp_ell

...
Gerne und häufig:

RX950 - eigentlich immer auf der Drum-Gruppe
Soundtoys Decapitator
Soundtoys (Little) Radiator
Elysia Karacter

Gerne übersteuere ich auch den Input von FilterFreak, vor allem auf Kicks.
 
Audiothing Vinylstrip - Hat eine schöne Distortion Einheit
Kilohearts Distortion - Skalierbares GUI
Vemberaudio Surge FX - Sättigung und Distortion für lau
 


Neueste Beiträge

News

Oben