Die schönsten kaputten Synths

Feinstrom

|||||||||||||
Ein Bekannter von mir hat mal einen angeschmolzenen Jupiter-8 aus einem ausgebrannten Studio gekauft, auf den laut seiner Erzählung unter anderem die Plastik-Komponenten des darüberstehenden Jupiter-6 draufgetropft waren.
Er hat ihn wieder ans Laufen gekriegt (so gut wie alles funktioniert wieder), aber schön ist das nicht.
Ich glaube, den Jupiter-6 hat er auch weitgehend wieder flottgemacht.
Leider hab ich kein Foto davon. Wollt ihr auch nicht sehen.

Schöne Grüße,
Bert
 

MacroDX

Hat ein Bild mit Robotern wo aufm Mond rumlaufen
Also der Fred hier is nix für mich. Ist so als wenn man einem mit Höhenangst Bilder vom Grand Canyon zeigt :mrgreen:
 

VEB Synthesewerk

Thomas B. aus SAW
Wir hatten vor ca. 20 Jahren mal einen kleinen Brand in unserer Elektronikwerkstatt.
Eigentlich nicht weiter schlimm gewesen.
Aber die Feuerwehr hat mit einem Monsterpulverlöscher gearbeitet.
Das Pulver hat die Schadenshöhe locker verhundertfacht!
Das überaus feine und aggressive Pulver hat reihenweise Mischpulte, Amps und Peripherie zerfressen. :sad:
 


News

Oben